Klaus Heinrich Kohrs

Kohrs, Klaus Heinrich, geboren 1944 in Düsseldorf. Promotion 1973 in Heidelberg über Gattungsentstehung im frühen Mittelalter ("Die aparallelen Sequenzen. Repertoire, liturgische Ordnung, musikalischer Stil"). Stellvertretender Generalsekretär der Studienstiftung des deutschen Volkes und Leiter des Wissenschaftlichen Programms und der Künstlerförderung der Studienstiftung. Sekretär der Karl Schmidt-Rottluff Förderungsstiftung Berlin. Publikationen zur zeitgenössischen bildenden Kunst und zur Musik des 19. Jahrhunderts.

Klaus Heinrich Kohrs: Hector Berlioz' 'Les Troyens'. Ein Dialog mit Vergil

Cover: Klaus Heinrich Kohrs. Hector Berlioz' 'Les Troyens' - Ein Dialog mit Vergil. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2011.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2011
Berlioz' große, 1856-58 geschriebene fünfaktige Oper "Les Troyens" (Die Trojaner), ein Hauptwerk des 19. Jahrhunderts, das sich mit Wagners "Ring des Nibelungen" messen kann, hat lange auf ihre Entdeckung…

Klaus Heinrich Kohrs: Hector Berlioz. Autobiografie als Kunstentwurf

Cover: Klaus Heinrich Kohrs. Hector Berlioz - Autobiografie als Kunstentwurf. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2003.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2003
Künstlerisches Handeln am Beginn der Moderne: Niemand aus der Generation vor Baudelaire hat so radikal wie Hector Berlioz das Problem der Selbstkonstitution des Künstlers zum zentralen Thema aller Produktion…