Kjell Askildsen

Kjell Askildsen, 1929 in Mandal in Norwegen geboren, gilt als der Beckett Norwegens und ist längst ein Klassiker, berühmt für seine knappe, karge, lakonische Kurzprosa.

Kjell Askildsen: Ein schöner Ort. Erzählungen

Cover: Kjell Askildsen. Ein schöner Ort - Erzählungen. Luchterhand Literaturverlag, München, 2009.
Luchterhand Literaturverlag, München 2009
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Zum 80. Geburtstag des Autors am 30. September: eine Sammlung seiner Kurzgeschichten, ausgewählt vom Autor selbst.