Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Keiji Nakazawa

Keiji Nakazawa wurde 1939 in Hiroshima geboren. Sein Vater, sein kleiner Bruder und seine ältere Schwester kamen beim Abwurf der Atombombe am 6. August 1945 ums Leben. Er selbst leidet seitdem an Leukämie und seine Mutter starb 1966 an den Folgen der nuklearen Strahlung. Im Alter von 22 Jahren zog Keiji Nakazawa nach Tokyo und begann seine Karriere als professioneller Zeichner. Seine ersten Arbeiten wurden ab 1963 im Monatsmagazin "Shonen Gaho" veröffentlicht. Fünf Jahre später erschien mit "Kuroi ame ni utarete" (Unter dem schwarzen Regen) ein erstes Werk, das seine Erinnerungen an die Tragödie von Hiroshima zum Thema machte. 1972 erschien "Hadashi no Gen" im "Shukan Shonen Jump", Japans meistverkauftem Manga-Magazin, in dem die autobiographische Geschichte wöchentlich abgedruckt wurde.

Keiji Nakazawa: Barfuß durch Hiroshima, Band 3. Kampf ums Überleben (Ab 14 Jahre)

Cover: Keiji Nakazawa. Barfuß durch Hiroshima, Band 3 - Kampf ums Überleben (Ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2005.
Carlsen Verlag, Hamburg 2005, ISBN 9783551775030, Gebunden, 300 Seiten, 12,00 EUR
In seiner vierteiligen Autobiografie Barfuß durch Hiroshima schildert der Autor und Zeichner Keiji Nakazawa seine persönliche Geschichte, beginnend im April 1945. Er zeigt, wie es zu der… mehr lesen

Keiji Nakazawa: Barfuß durch Hiroshima, Band 4. Hoffnung (Ab 14 Jahre)

Cover: Keiji Nakazawa. Barfuß durch Hiroshima, Band 4 - Hoffnung (Ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2005.
Carlsen Verlag, Hamburg 2005, ISBN 9783551775047, Gebunden, 300 Seiten, 12,00 EUR
In seiner vierteiligen Autobiografie "Barfuß durch Hiroshima" schildert der Autor und Zeichner Keiji Nakazawa seine persönliche Geschichte, beginnend im April 1945. Er zeigt, wie es zu der… mehr lesen

Keiji Nakazawa: Barfuß durch Hiroshima, Band 1. Kinder des Krieges. (Ab 14 Jahre)

Cover: Keiji Nakazawa. Barfuß durch Hiroshima, Band 1 - Kinder des Krieges. (Ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2004.
Carlsen Verlag, Hamburg 2004, ISBN 9783551775016, Kartoniert, 302 Seiten, 12,00 EUR
In seiner vierteiligen Autobiografie "Barfuß durch Hiroshima" schildert der Autor und Zeichner Keiji Nakazawa seine persönliche Geschichte, beginnend im April 1945. Er zeigt, wie es zu der… mehr lesen

Keiji Nakazawa: Barfuß durch Hiroshima, Band 2. Der Tag danach. (Ab 14 Jahre)

Cover: Keiji Nakazawa. Barfuß durch Hiroshima, Band 2 - Der Tag danach. (Ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2004.
Carlsen Verlag, Hamburg 2004, ISBN 9783551775023, Broschiert, 253 Seiten, 12,00 EUR
In seiner vierteiligen Autobiografie "Barfuß durch Hiroshima" schildert der Autor und Zeichner Keiji Nakazawa seine persönliche Geschichte, beginnend im April 1945. Er zeigt, wie es zu der Katastrophe… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Héctor G. Oesterheld/Francisco Solano Lopez: Eternauta.

Cover: Héctor G. Oesterheld / Francisco Solano Lopez. Eternauta. Avant Verlag, Berlin, 2016.
Avant Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783945034354, Kartoniert, 392 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Spanischen von Claudia Wente. Salvo sitzt mit seiner Frau, seiner Tochter und Freunden beim Kartenspiel, als es zu schneien beginnt. Der Schnee, der auf die Stadt… mehr lesen

Riad Sattouf: Der Araber von morgen. Eine Kindheit im Nahen Osten. Band 2 (1984 - 1985)

Cover: Riad Sattouf. Der Araber von morgen - Eine Kindheit im Nahen Osten. Band 2 (1984 - 1985). Albrecht Knaus Verlag, München, 2016.
Albrecht Knaus Verlag, München 2016, ISBN 9783813507249, Kartoniert, 160 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Platthaus. Nach den Sommerferien kehrt der kleine blonde Junge mit seiner Familie nach Syrien zurück, um dort zur Schule zu gehen und ein… mehr lesen

Joe Sacco: Bumf. Volume 1

Cover: Joe Sacco. Bumf - Volume 1. Edition Moderne, Zürich, 2016.
Edition Moderne, Zürich 2016, ISBN 9783037311509, Kartoniert, 120 Seiten, 19,40 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christoph Schuler. Eine böse Polit-Satire über die USA: "BUMF" bedeutet so viel wie "Toilettenpapier", der Begriff leitet sich ab vom Ausdruck "Bum-fodder", Arschfutter, für Altpapier. mehr lesen

Reiko Momochi: Daisy aus Fukushima.

Cover: Reiko Momochi. Daisy aus Fukushima. Egmont Graphic Novel, Köln, 2016.
Egmont Graphic Novel, Köln 2016, ISBN 9783770491629, Taschenbuch, 340 Seiten, 13,99 EUR
Aus dem Japanischen von Yayoi Okada. Anderthalb Monate nach dem verheerenden Erdbeben vom 11. März 2011 kehrt Fumi an ihre Schule in Fukushima zurück. Es war eine unfreiwillige… mehr lesen

Sascha Hommer: In China.

Cover: Sascha Hommer. In China. Reprodukt Verlag, Berlin, 2016.
Reprodukt Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783956400575, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
2011 reist Sascha Hommer nach China, es ist seine zweite Reise ins Reich der Mitte. Vier Monate lang lebt er in der westchinesischen Millionenstadt Chengdu, wo ein befreundetes… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Rodolphe Töpffer: Die Liebesabenteuer des Monsieur Vieux Bois und andere Geschichten.

Bestellen bei buecher.deCover: Rodolphe Töpffer. Die Liebesabenteuer des Monsieur Vieux Bois und andere Geschichten. Avant Verlag, Berlin, 2016.
Avant Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783945034286, Gebunden, 280 Seiten, 39,95 EUR
Rodolphe Töpffer ist mit seinen Bildergeschichten der Begründer einer Tradition, die über Bilderbögen, die Arbeiten Wilhelm Buschs und unter Einfluss der amerikanischen Zeitungscomics schließlich zum europäischen Comic führt.… mehr lesen

Wilfrid Lupano/Gregory Panaccione: Ein Ozean der Liebe.

Bestellen bei buecher.deCover: Wilfrid Lupano / Gregory Panaccione. Ein Ozean der Liebe. Splitter Verlag, Bielefeld, 2016.
Splitter Verlag, Bielefeld 2016, ISBN 9783958392311, Gebunden, 224 Seiten, 29,80 EUR
Warum viele Worte darum machen? Das Leben des kleinen Mannes verläuft vermutlich schon seit Jahrzehnten in immer gleichen Bahnen. Mitten in der Nacht aufstehen, sich fertig machen, während… mehr lesen

Eric Kriek: In the Pines. 5 Murderballads

Bestellen bei buecher.deCover: Eric Kriek. In the Pines - 5 Murderballads. Avant Verlag, Berlin, 2016.
Avant Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783945034378, Gebunden, 128 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Niederländischen und Englischen von Kathrin Herzberg und Benjamin Mildner. Seit langem gelten die "Murder Ballads" als Herzstück der amerikanischen Folkmusik. Traditionell bewegen sich diese Songs zwischen… mehr lesen

Adrian Tomine: Eindringlinge.

Bestellen bei buecher.deCover: Adrian Tomine. Eindringlinge. Reprodukt Verlag, Berlin, 2016.
Reprodukt Verlag, Berlin 2016, ISBN 9783956400711, Gebunden, 120 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Björn Laser. Ein Familienschicksal zwischen Krebserkrankung und Stand-up-Comedy. Ein Gärtner mit großen künstlerischen Visionen. Eine junge Frau, die einer bekannten Pornodarstellerin wie aus dem… mehr lesen

Jan Feindt/David Schraven: Weisse Wölfe. Eine grafische Reportage über rechten Terror

Bestellen bei buecher.deCover: Jan Feindt / David Schraven. Weisse Wölfe - Eine grafische Reportage über rechten Terror. Correctiv, Berlin/Essen, 2015.
Correctiv, Berlin/Essen 2015, ISBN 9783981691702, Gebunden, 224 Seiten, 15,00 EUR
Mit einem Nachwort von Thomas Kuban. Wir von CORRECT!V haben in dieser aufwändigen Recherche der Idee hinter der Terrorserie des Nationalsozialistischen Untergrundes, NSU, nachgespürt. Wir entdecken eine neue… mehr lesen

Archiv: Buchautoren