Buchautor

Kathy Zarnegin

Kathy Zarnegin, geboren 1964 in Teheran, kam mit 15 Jahren in die Schweiz und studierte Philosophie in Basel. Sie arbeitet als Lyrikerin, Essayistin, Übersetzerin, Philosophin und Literaturwissenschaftlerin, Mitbegründerin des Lacan Seminars Zürich und Mitorganisatorin des Internationalen Lyrikfestivals Basel.

Kathy Zarnegin: Chaya. Roman

Cover
Weissbooks, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783863371142, Gebunden, 300 Seiten, 20.00 EUR
Teheran, 70er Jahre: Ein junges Mädchen beschließt, Schriftstellerin zu werden, und träumt von Europa. Kaum ist sie mit 14 aus dem turbulenten Iran im Herzen Europas angekommen, verwandelt sich das neugierige…