Karl-Theodor zu Guttenberg

Karl-Theodor zu Guttenberg, geboren 1971 in München als Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg, ist Mitglied der CSU und Politiker. Er studierte Jura und promovierte 2007. 2009 wurde er Bundesminister für Wirtschaft und Technologie und danach bis 2011 Bundesminister der Verteidigung. 2011 wurden Vorwürfe laut, seine Doktorarbeit sei mit Plagiaten durchsetzt. Nach Überprüfung der Doktorabeit erkannte ihm die Universität Bayreuth den Doktortitel ab. Eine Woche später legte Guttenberg sämtliche politischen Ämter nieder.

Karl-Theodor zu Guttenberg: Vorerst gescheitert. Karl-Theodor zu Guttenberg im Gespräch mit Giovanni di Lorenzo

Cover: Karl-Theodor zu Guttenberg. Vorerst gescheitert - Karl-Theodor zu Guttenberg im Gespräch mit Giovanni di Lorenzo. Herder Institut, Freiburg, 2011.
Herder Institut, Freiburg 2011
In einem Schlagabtausch unterhalten sich Giovanni di Lorenzo und Karl-Theodor zu Guttenberg über die Plagiats-Affäre und deren Folgen. Sie sprechen über zu Guttenbergs Herkunft und seine Familie, über…