Juliane Rebentisch

Juliane Rebentisch ist Privatdozentin für Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und Mitglied im Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen".

Juliane Rebentisch: Theorien der Gegenwartskunst zur Einführung.

Cover: Juliane Rebentisch. Theorien der Gegenwartskunst zur Einführung. Junius Verlag, Hamburg, 2013.
Junius Verlag, Hamburg 2013
Die Theorie der Kunst steht heute vor enormen Herausforderungen. Die Grenzen zwischen den Künsten sind ebenso porös geworden wie die zwischen Kunst und Nichtkunst. Was aber definiert die Kunst, wenn sie…

Juliane Rebentisch: Die Kunst der Freiheit. Zur Dialektik demokratischer Existenz

Cover: Juliane Rebentisch. Die Kunst der Freiheit - Zur Dialektik demokratischer Existenz. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Der Begriff der demokratischen Freiheit meint nicht nur diejenige Freiheit, die sich in politischen Institutionen und Verfahren verwirklicht. Vielmehr kann demokratische Freiheit in einem politischen…

Christoph Menke/Juliane Rebentisch: Kreation und Depression. Freiheit im gegenwärtigen Kapitalismus

Cover: Christoph Menke (Hg.) / Juliane Rebentisch (Hg.). Kreation und Depression - Freiheit im gegenwärtigen Kapitalismus. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2011.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2011
Mit Beiträgen von Gilles Deleuze, Luc Boltanski, Eve Chiapello, Alain Ehrenberg, Axel Honneth, Carl Hegemann, Ulrich Bröckling, Andreas Reckwitz, Diedrich Diederichsen, Tom Holert, Dieter Thomä, Juliane…

Juliane Rebentisch: Ästhetik der Installation.

Cover: Juliane Rebentisch. Ästhetik der Installation. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
Die Documenta 2002 hat gezeigt, dass Installationen ein immer mehr in den Vordergrund tretendes künstlerisches Phänomen der Gegenwart sind. In diesem Band wird - längst überfällig - die philosophische…