Johannes-Dieter Steinert

Johannes-Dieter Steinert, apl. Prof. Dr. phil., geboren 1955, hat Geschichte und Germanistik studiert. Er ist Wiss. Angestellter (Neueste Geschichte) an der Heinrich-Heine-Universität. Düsseldorf und Fellow des IMIS.

Johannes-Dieter Steinert: Deportation und Zwangsarbeit. Polnische und sowjetische Kinder im nationalsozialistischen Deutschland und im besetzten Osteuropa 1939-1945

Cover: Johannes-Dieter Steinert. Deportation und Zwangsarbeit - Polnische und sowjetische Kinder im nationalsozialistischen Deutschland und im besetzten Osteuropa 1939-1945. Klartext Verlag, Essen, 2013.
Klartext Verlag, Essen 2013
Polnische und sowjetische Zwangsarbeiter rangierten auf der untersten Stufe der rassistischen nationalsozialistischen Hierarchie ausländischer Arbeitskräfte. Sie erfuhren die brutalsten Deportationspraktiken…