Buchautor

Johann Scheerer

Johann Scheerer, geboren 1982 als Sohn von Jan Philipp Reemtsma und Ann-Kathrin Scheerer in in Henstedt-Ulzburg, gründete mit fünfzehn Jahren seine erste Band, nahm mit "Score!" 1999 sein erstes Album auf und ging auf Deutschlandtour. Nach dem Abitur bekam er einen Plattenvertrag für sein Soloprojekt "Karamel", gründete 2003 das Tonstudio "Rekordbox" und 2005 "Clouds Hill Recordings". Mittlerweile konnte er die einhundertste Veröffentlichung als Musiker und Produzent feiern, u.a. mit Faust, Gallon Drunk, Bosnian Rainbows, Rocko Schamoni, James Johnston, Peter Doherty und aktuell At the Drive-In.
1 Buch

Johann Scheerer: Wir sind dann wohl die Angehörigen. Die Geschichte einer Entführung

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492059091, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
"Es waren zwei Geldübergaben gescheitert und mein Vater vermutlich tot. Das Faxgerät hatte kein Papier mehr, wir keine Reserven, und irgendwo lag ein Brief mit Neuigkeiten." Wie fühlt es sich an, wenn…