Buchautor

Jörg Albrecht

Jörg Albrecht, geboren 1981 in Bonn, lebt in Dortmund. Studium der Komparatistik, Geschichte, Literatur- und Theaterwissenschaft in Wien und Bochum. Veröffentlichte Prosa in Anthologien und Zeitschriften, schrieb ein Libretto für die Staatsoper Hannover, gewann Preise bei Literaturfestivals, u.a. beim "open mike" der Literaturwerkstatt Berlin 2005.

Jörg Albrecht: Anarchie in Ruhrstadt. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315525, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
August 2015: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft verkündet den Rückzug aus der Mitte ihres Landes. György Albertz, Schriftsteller und aus dem Exil zurückgekehrt, übernimmt mit einigen Gleichgesinnten…

Jörg Albrecht: Sternstaub, Goldfunk, Silberstreif. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302709, Gebunden, 232 Seiten, 19.90 EUR
Wie sähe eine Geschichte der Deutschen im Weltraum aus, wenn Science Fiction und Fictive Science ineinander übergingen? Wenn, was in Filmen, Büchern, Romanheftchen als Zukunft beschrieben wurde, wirklich…

Jörg Albrecht: Drei Herzen. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300903, Gebunden, 239 Seiten, 19.90 EUR
Die Geschwindigkeit, mit der Josh, Pitje, Nora und all die anderen durch die Welt stürmen, kann einen schwindlig machen. Ihre Neugier ist ebenso unbezähmbar wie mitreißend. Alle Oberflächen müssen abgetastet,…