Jaroslav Hasek

Jaroslav Hasek, geboren 1883 in Prag), der Schöpfer des braven Soldaten Schwejk, war wie sein weltberühmter Held ein Prager Original. Er durchwanderte von 1903 bis 1907 ganz Mitteleuropa. Wie Schwejk handelte er eine Zeitlang mit Hunden und war Soldat der k.u.k. Armee. 1915, an der Ostfront, desertierte er und wurde des Hochverrats angeklagt. Er war Kommissar in der Roten Armee. Viermal glaubte man, er sei tot. Er gründete die "Partei des gemäßigten Fortschritts in den Grenzen des gesetzmäßig Erlaubten" und hielt über tausend Wählerversammlungen ab. Und er war dafür bekannt, daß er gern redete und sehr viel trank. Sein braver Soldat Schwejk, dessen "Abenteuer" 1921 erschienen, wurde zum Sinnbild des Widerstandes gegen jegliche Obrigkeit. Hasek starb 1923 in Lipnice.

Jaroslav Hasek: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk. 1 mp3-CD

Cover: Jaroslav Hasek. Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk - 1 mp3-CD. Der Audio Verlag (DAV), Berlin, 2016.
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2016
1 mp3-CD, ca. 320 Minuten. Gekürzte Lesung von Helmut Qualtinger. Aus dem Tschechischen von Grete Reiner. Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges wird der Prager Soldat Schwejk amtsärztlich für schwachsinnig…

Jaroslav Hasek: Die Ausrottung der Praktikanten der Speditionsfirma Kobkán. Absurde Geschichten

Cover: Jaroslav Hasek. Die Ausrottung der Praktikanten der Speditionsfirma Kobkán - Absurde Geschichten. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2015.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2015
Übersetzt, kommentiert und mit einem Nachwort von Antonin Brousek. Ob er vom Herrn Ferdinand erzählt, dem Ladendiener in der alten Drogerie, oder von den Problemen, ein Sarggeschäft zu führen, ob er von…

Jaroslav Hasek: Die Abenteuer des guten Soldaten Svejk im Weltkrieg. Roman

Cover: Jaroslav Hasek. Die Abenteuer des guten Soldaten Svejk im Weltkrieg - Roman. Reclam Verlag, Ditzingen, 2014.
Reclam Verlag, Stuttgart 2014
Neuübersetzung, Kommentar und Nachwort von Antonín Brousek. Mit dem Essay "Zum Švejk: Eine Pilgerreise böhmischer Art" von Jaroslav Rudiš. Wer kennt ihn nicht, den um keine Ausrede verlegenen guten Soldaten…

Jaroslav Hasek: Geschichte der Partei des gemäßigten Fortschritts im Rahmen des Gesetzes.

Cover: Jaroslav Hasek. Geschichte der Partei des gemäßigten Fortschritts im Rahmen des Gesetzes. Parthas Verlag, Berlin, 2005.
Parthas Verlag, Berlin 2005
Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Gustav Just. Mit Illustrationen von Hans Scheib. Jaroslav Hasek (1883-1923), weltbekannt als geistiger und literarischer Vater des braven…

Jaroslav Hasek: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk. Roman

Cover: Jaroslav Hasek. Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
Aus dem Tschechischen von Grete Rainer. Jaroslav Hasek, 1883 in Prag geboren, starb 1923 in Lipnice. Sein weltberühmter braver Soldat Schwejk, der unter dem Deckmantel der geistigen Zurückgebliebenheit…