Jaroslav Hasek

Geschichte der Partei des gemäßigten Fortschritts im Rahmen des Gesetzes

Cover: Geschichte der Partei des gemäßigten Fortschritts im Rahmen des Gesetzes
Parthas Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783866013100
Gebunden, 144 Seiten, 48,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Gustav Just. Mit Illustrationen von Hans Scheib. Jaroslav Hasek (1883-1923), weltbekannt als geistiger und literarischer Vater des braven Soldaten Schweijk, schon weniger bekannt als Verfasser hunderter heiter-satririscher Kurzgeschichten, noch weniger bekannt als politischer Aktivist, ob nun als Kommissar der Roten Armee im russischen Bürgerkrieg oder als Gründer und Wahlkandidat einer Spaßpartei mit dem programmtischen Namen "Partei des gemäßigten Fortschritts im Rahmen des Gesetzes".
Mehr Bücher aus dem Themengebiet