Jan Brandt

Jan Brandt, geboren 1974 in Leer, spielte fünfzehn Jahre lang Fußball beim SV Concordia Ihrhove, studierte Geschichte und Literaturwissenschaft in Köln, London und Berlin. Er ist Autor und Journalist, unter anderem für die taz, die Wochenzeitung Jungle World, das Magazin Neon und die FAZ.

Jan Brandt: Tod in Turin. Roman

Cover: Jan Brandt. Tod in Turin - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
Von Deutschland nach Italien, von Ostfriesland ins Piemont, von einer traditionsreichen, wundervollen und unterschätzten Region zur anderen. Turin liegt abseits der üblichen Pilgerrouten, in der Peripherie…

Jan Brandt: Gegen die Welt. Roman

Cover: Jan Brandt. Gegen die Welt - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2011.
DuMont Verlag, Köln 2011
Ein Dorf in Ostfriesland, Kühe grasen auf den Wiesen, ab und zu zerreißt der Lärm eines Tieffliegers die Stille. Hinter den getrimmten Tujenhecken des Neubauviertels blühen die Blumen, in den Auffahrten…

Jan Brandt: Doppelpass. Geschichten aus dem geteilten Fußballdeutschland

Cover: Jan Brandt (Hg.). Doppelpass - Geschichten aus dem geteilten Fußballdeutschland. Kookbooks Verlag, Berlin, 2004.
Kookbooks Verlag, Idstein 2004
11 ost- und 11 westdeutsche Autoren treten an, um von "König Fußball" zu erzählen, vom Hochmut und Fall westdeutschen Größenwahns und dem Sieg ostdeutschen Teamgeistes, von ihrer ganz eigenen Beziehung…