Ingar Solty

Ingar Solty, geboren 1979, studierte Politikwissenschaft, promoviert und lehrt als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der York University in Toronto und ist Politikredakteur in der Zeitschrift Das Argument. Er ist Fellow des Instituts für kritische Theorie e.V. (InkriT).

Ingar Solty/Enno Stahl: Richtige Literatur im Falschen? . Schriftsteller - Kapitalismus - Kritik

Cover: Ingar Solty (Hg.) / Enno Stahl (Hg.). Richtige Literatur im Falschen?  - Schriftsteller - Kapitalismus - Kritik. Verbrecher Verlag, Berlin, 2016.
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
Lässt sich die politische Problemlage unserer Zeit literarisch erfassen? Was ist die Rolle von Literatur im globalen Kapitalismus? Lässt sich ein dauerhafter Arbeitszusammenhang von Autorinnen und Autoren…

Ingar Solty: Die USA unter Obama. Charismatische Herrschaft, soziale Bewegungen und imperiale Politik in der globalen Krise

Cover: Ingar Solty. Die USA unter Obama - Charismatische Herrschaft, soziale Bewegungen und imperiale Politik in der globalen Krise. Argument Verlag, Berlin, 2013.
Argument Verlag, Hamburg 2013
Mit einem Geleitwort von Wolfgang Fritz Haug. Mit der Wahl des charismatischen Barack Obama trat 2008 der erste schwarze Präsident des nach wie vor mächtigsten Landes der Welt an - inmitten der größten…