Helmut G. Haasis

Hellmut G. Haasis, geboren 1942 in Mülacker, studierte Theologie, Geschichte, Soziologie und Politik. Nach dem theologischen Examen politischer Publizist, Verleger und Rundfunkautor. Ausgezeichnet mit dem Thaddäus-Troll-Preis, dem Schubart-Preis und dem Civis-Preis der ARD. Er lebt in Reutlingen.

Helmut G. Haasis: Tod in Prag. Das Attentat auf Reinhard Heydrich

Cover: Helmut G. Haasis. Tod in Prag - Das Attentat auf Reinhard Heydrich. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
Mit 27 Fotos, Dokumenten und Plänen. Reinhard Heydrich ist in die Geschichte eingegangen als Organisator des Nazi-Terrors. Er war Heinrich Himmlers engster Mitarbeiter, wurde 1936 Chef der Gestapo und…

Helmut G. Haasis: Den Hitler jag ich in die Luft. Der Attentäter Georg Elser. Eine Biographie

Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 1999
Am 9. April 1945 wurde der schwäbische Schreiner Georg Elser im KZ Dachau hingerichtet. Bis dahin suchte die Gestapo nach den "Hintermännern" des Attentats auf Hitler am 8.11.1939. Hitler und Himmler…