Harm Klueting

Harm Klueting, Professor an der Universität zu Köln, ist Allgemeinhistoriker mit dem Schwerpunkt "Geschichte der Frühen Neuzeit", Kirchenhistoriker mit Arbeiten zum Reformiertentum, zum Luthertum und zum Katholizismus und ordinierter evangelischer Theologe.

Harm Klueting: Das Konfessionelle Zeitalter. Europa zwischen Mittelalter und Moderne

Cover: Harm Klueting. Das Konfessionelle Zeitalter - Europa zwischen Mittelalter und Moderne. Primus Verlag, Darmstadt, 2007.
Primus Verlag, Berlin 2007
Harm Klueting legt mit diesem Band ein neues Standardwerk über das Konfessionelle Zeitalter vor. Gegenstand seiner breit angelegten Überblicksdarstellung sind die Allgemeine Geschichte sowie die Kirchen-…

Harm Klueting: Reformatio vitae Johann Jakob Fabricius (1618-1673). Ein Beitrag zu Konfessionalisierung und Sozialdisziplinierung im Luthertum des 17. Jahrhunderts

Cover: Harm Klueting. Reformatio vitae Johann Jakob Fabricius (1618-1673) - Ein Beitrag zu Konfessionalisierung und Sozialdisziplinierung im Luthertum des 17. Jahrhunderts. LIT Verlag, Berlin, 2003.
LIT Verlag, Münster 2003
Der lutherische Pfarrer Johann Jakob Fabricius gehörte zu denen, die sich der immanenten Problematik der lutherischen Rechtfertigungslehre bewusst wurden und Luthers "Reformation der Lehre" durch eine…

Harm Klueting: Das Reich und Österreich 1648-1740.

Cover: Harm Klueting. Das Reich und Österreich 1648-1740. LIT Verlag, Berlin, 1999.
LIT Verlag, Münster 1999
Es ist unstrittig, daß die Republik Österreich heute kein Teil der Bundesrepublik Deutschland ist oder werden soll. Es ist aber auch unstrittig, daß das heutige Österreich in der Vergangenheit nicht nur…