Buchautor

Harald Lemke

Harald Lemke, geboren 1965, studierte Philosophie und Geschichte in Konstanz, Hamburg und Berkeley; 1997 Promotion in Philosophie. Heute lehrt er am Institut für Kulturtheorie an der Universität Lüneburg.

Harald Lemke: Ethik des Essens. Eine Einführung in die Gastrosophie

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783050043012, Gebunden, 468 Seiten, 39.80 EUR
Ein merkwürdiges Schweigen herrscht in der Gegenwartsphilosophie gegenüber dem Essen. Und dies, obwohl viele Zukunftsfragen und ethische Probleme unmittelbar mit den globalen Ernährungsverhältnissen…

Harald Lemke: Über das Essen. Philosophische Erkundungen

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2014
ISBN 9783770557936, Broschiert, 203 Seiten, 19.90 EUR
Der Essay von Harald Lemke wendet sich einer Philosophie des Essens zu. Mit ihr nimmt Deutschlands führender Gastrosoph äußerst wichtige, aber fast immer unterschätzte lebensweltliche Phänomene in den…

Harald Lemke: Freundschaft. Ein philosophischer Essay

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2000
ISBN 9783896781642, kartoniert, 220 Seiten, 20.40 EUR
Aus philosophischer Perspektive untersucht Harald Lemke die Bedeutung der Freundschaft im Sozialleben des Einzelnen. Der Autor reflektiert ihre Erfordernisse und Möglichkeiten und entwirft auf diese Weise…