Harald Bluhm

Harald Bluhm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Harald Bluhm: Die Ordnung der Ordnung. Das politische Philosophieren von Leo Strauss

Cover: Harald Bluhm. Die Ordnung der Ordnung - Das politische Philosophieren von Leo Strauss. Akademie Verlag, Berlin, 2002.
Akademie Verlag, Berlin 2002
Wieso konnte ein radikaler Kritiker der Moderne und bekennender Platoniker wie der jüdische Emigrant Leo Strauss (1899-1973) einer der einflußreichsten Theoretiker in der amerikanischen Politikwissenschaft…

Harald Bluhm/Herfried Münkler: Gemeinwohl und Gemeinsinn. Band 4: Zwischen Normativität und Faktizität

Cover: Harald Bluhm / Herfried Münkler. Gemeinwohl und Gemeinsinn - Band 4: Zwischen Normativität und Faktizität. Akademie Verlag, Berlin, 2002.
Akademie Verlag, Berlin 2002
Forschungsberichte der interdisziplinären Arbeitsgruppe 'Gemeinwohl und Gemeinsinn' der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Gemeinwohl und Gemeinsinn haben eine normative Dimension,…

Harald Bluhm/Herfried Münkler: Gemeinwohl und Gemeinsinn. Band 2: Rhetoriken und Perspektiven sozial-moralischer Orientierung

Cover: Harald Bluhm / Herfried Münkler. Gemeinwohl und Gemeinsinn - Band 2: Rhetoriken und Perspektiven sozial-moralischer Orientierung. Akademie Verlag, Berlin, 2002.
Akademie Verlag, Berlin 2002
Forschungsberichte der interdisziplinären Arbeitsgruppe 'Gemeinwohl und Gemeinsinn' der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Als politischer Leitbegriff hat das Gemeinwohl in den Diskussionen…

Harald Bluhm/Herfried Münkler: Gemeinwohl und Gemeinsinn. Band 1: Historische Semantiken politischer Leitbegriffe

Cover: Harald Bluhm / Herfried Münkler. Gemeinwohl und Gemeinsinn - Band 1: Historische Semantiken politischer Leitbegriffe. Akademie Verlag, Berlin, 2001.
Akademie Verlag, Berlin 2001
Forschungsberichte der interdisziplinären Arbeitsgruppe 'Gemeinwohl und Gemeinsinn' der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Auf den ersten Blick sind Gemeinwohl und Gemeinsinn überholte,…