Gisela von Wysocki

Gisela von Wysocki, 1940 in Berlin geboren, Essayistin, Theater- und Hörspielautorin, Literaturkritikerin, studierte Musikwissenschaft in Berlin und Wien und Philosophie bei Theodor W. Adorno. Sie promovierte über den österreichischen Dichter Peter Altenberg und wurde für ihre Buchveröffentlichungen mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sie lebt in Berlin.

Gisela von Wysocki: Wiesengrund. Roman

Cover: Gisela von Wysocki. Wiesengrund - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
Sterne sind aus Plasma und Gas gemacht. Der Vater muss es wissen, ein weit über Salzburg hinaus bekannter Astrophysiker. Hanna Werbezirk hält sie trotzdem für ewig. Und hat wenig Lust, ihm als Assistentin…

Gisela von Wysocki: Wir machen Musik. Geschichte einer Suggestion

Cover: Gisela von Wysocki. Wir machen Musik - Geschichte einer Suggestion. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
Der Vater, ein Pionier der frühen Schellack-Kultur, holt in den zwanziger und dreißiger Jahren die Tanz- und Varieteorchester Berlins ins ODEON-Aufnahmestudio. Später, in der Nachkriegszeit, bringt er…