Gipi

Gipi (eigentlich Gian Alfonso Pacinotti), 1963 in Pisa, geboren, arbeitete zunächst als Illustrator und Art-Direktor in einer Werbeagentur. Ab 1994 veröffentlichte er Comicstrips in dem italienischen Satiremagazin "Cuore". Seine ersten Comicgeschichten erschienen in "Blue" und von da an tauchten Arbeiten von ihm in fast allen italienischen Comicmagazinen auf.

Gipi: MSGL. Mein schlecht gezeichnetes Leben

Cover: Gipi. MSGL - Mein schlecht gezeichnetes Leben. Reprodukt Verlag, Berlin, 2013.
Reprodukt Verlag, Berlin 2013
Aus dem Italienischen von Giovanni Peduto. Handlettering von Dirk Rehm. Mit "Mein schlecht gezeichnetes Leben" legt der große italienische Comicerzähler Gipi sein persönlichstes Buch vor. Er erzählt darin…

Gipi: 5 Songs. (Ab 13 Jahre)

Cover: Gipi. 5 Songs - (Ab 13 Jahre). Avant Verlag, Berlin, 2007.
Avant Verlag, Berlin 2007
Eine alte staubige Garage, die ihrer Rockband als Proberaum dient, wird für vier Heranwachsende der einzige Lichtblick in ihrem Alltag aus kleinbürgerlicher Enge und familiären Konflikten. Stefano, der…