Gipi

Die Welt der Söhne

Cover: Die Welt der Söhne
Avant Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945034804
Gebunden, 288 Seiten, 30,00 EUR

Klappentext

In einer apokalyptischen Sumpflandschaft sind zwei Brüder auf der Suche nach Nahrung und allem Brauchbaren, das ihnen das Überleben sichert. Nach dem Tod ihres Vaters versuchen sie, dessen Tagebuch zu entziffern. Da sie nie Lesen und Schreiben gelernt haben, machen sie sich auf die Suche nach jemandem, der ihnen die Geheimnisse des Notizbuchs entschlüsseln kann. Eine Geschichte über das Fundament der Menschlichkeit inmitten einer verstörenden post-zivilisatorischen Welt, in welcher der Kampf ums Überleben das Handeln weitgehend definiert. Gipi zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen italienischen Comic-Autoren, der eine ganze Generation prägt! Die Welt der Söhne ist Gipis bislang anspruchsvollste Arbeit, mit der ihm in Italien ein Riesenerfolg gelang.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 19.06.2018

Thomas von Steinaecker zeigt sich tief berührt von dieser Graphic Novel des italienischen Zeichners Gipi. Sein Thema einer postapokalyptischen Zukunft bearbeitet der Autor hier laut Steinaecker mit besonderer Betonung von körperlicher und emotionaler Brutalität in feinen Schwarz-Weiß-Zeichnungen. Der Erbarmungslosigkeit einer entvölkerten Welt und der Suche von ein paar Gestalten nach dem Sinn des Lebens gewinnt Gipi laut Rezensent faszinierende Facetten ab, indem er die spannungsreiche Handlungsdramaturgie beherrscht und zeichnerisch geschickt zwischen Abstraktion und Anschaulichkeit arbeitet.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de