Gert Ueding

Gert Ueding wurde 1942 in Schlesien geboren und wuchs im Rheinland auf. Nach Studium und Dissertation arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter Ernst Blochs. 1988 übernahm er den Lehrstuhl für Rhetorik an der Universität Tübingen von Walter Jens. Er ist auch als Kritiker und Publizist tätig.

Gert Ueding: Wo noch niemand war. Erinnerungen an Ernst Bloch

Cover: Gert Ueding. Wo noch niemand war - Erinnerungen an Ernst Bloch. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2016.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2016
Ein faszinierendes, packendes - und sehr persönliches - Porträt Ernst Blochs, des großen Leipziger und Tübinger Philosophen. Ein gutes Stück deutsch-deutscher Wissenschafts- und Zeitgeschichte der sechziger…

Gert Ueding: Abenteuer im Wirklichen. Die Gegenwart unserer Klassiker

Cover: Gert Ueding. Abenteuer im Wirklichen - Die Gegenwart unserer Klassiker. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2007.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgar 2007
Was bleibt von den großen Werken der Weltliteratur, wenn man sie mit der Gegenwart und Lebenswirklichkeit des 21. Jahrhunderts konfrontiert? Nach Themen geordnet konfrontiert Ueding in seinen Feuilletons…