Fritz Reheis

Fritz Reheis studierte Sozialkunde, Deutsch, Geschichte, Pädagogik und Philosophie für gymnasiales Lehramt. Er habilitierte in Erziehungswissenschaften. Nach 25-jähriger Lehrtätigkeit am Gymnasium wurde er 2007 an die Universität Bamberg berufen.

Fritz Reheis: Wo Marx Recht hat

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2011
ISBN 9783896787095, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Der freie Markt triumphiert, der Kommunismus ist tot! Diese Gewissheit der Zeit nach Zusammenbruch des Ostblocks hat tiefe Risse bekommen. Die Finanzkrise, entfesselt von einem deregulierten Markt, zeigt…

Fritz Reheis: Bildung contra Turboschule

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2007
ISBN 9783451030086, Gebunden, 221 Seiten, 14.90 EUR
Fritz Reheis, Publizist und langjähriger Lehrer, sorgt für Zündstoff: Wissen, das die Schulen vermitteln, ist Wegwerfwissen. Es ist Fastfood, schnell gegessen, schnell vergessen. Echte Bildung - Wissen,…

Fritz Reheis: Entschleunigung - Abschied vom Turbokapitalismus

Cover
Riemann Verlag, München 2003
ISBN 9783570500491, Gebunden, 220 Seiten, 20.00 EUR
Die zentrale Frage lautet: Wie kommt es, dass wir scheinbar immer mehr, immer schneller und effizienter produzieren müssen? Welche diabolische Erfindung hat uns den Wachstumszwang beschert? Reheis antwortet:…