Buchautor

Fritz R. Glunk

Fritz R. Glunk war nach dem Studium der Geschichte und der Germanistik von 1966 bis 1981 in der Auslandskulturpolitik tätig. Zahlreiche Übersetzungen und Buchveröffentlichungen, darunter 1996 "Der gemittelte Deutsche" und 1999 "Dantes Göttliche Komödie". Er ist Herausgeber des kulturpolitischen Online-Magazins "Die Gazette".
2 Bücher

Fritz R. Glunk: Schattenmächte. Wie transnationale Netzwerke die Regeln unserer Welt bestimmen

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423261753, Kartoniert, 192 Seiten, 12.90 EUR
In der repräsentativen Demokratie ist es Aufgabe der Parlamente, Gesetze auszuarbeiten und zu verabschieden. Mittlerweile entwickeln transnationale Netzwerke jedoch viele globale Standards und Normen,…

Fritz R. Glunk: Marcel Proust

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423310642, Taschenbuch, 192 Seiten, 9.50 EUR
Marcel Proust (1871-1922) stammte aus einem reichen Elternhaus und führte das elegante Leben eines Dandys in Paris. Er war schon als Kind Asthmatiker. Die Verschlimmerung seines Leidens und der Tod seiner…