Fred Sellin

Fred Sellin, Jahrgang 1964, studierte nach dem Abitur Journalistik. Anschließend war er als Redakteur und Reporter bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen in Leipzig, Köln und Hamburg beschäftigt. Heute lebt er als freier Autor in Hamburg.

Fred Sellin: Notaufnahme . Alltag zwischen Leben und Tod

Cover: Fred Sellin. Notaufnahme  - Alltag zwischen Leben und Tod. C. Bertelsmann Verlag, München, 2007.
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
Die Schnittstelle von Leben und Tod ist Alltag in der Notaufnahme. Verzweiflung und Freude, Angst und Hoffnung liegen oft nur eine Zimmertür auseinander. Fred Sellin hat Rettungssanitäter, Ärzte und…

Fred Sellin: Ich bin ein Spieler. Das Leben des Boris Becker

Cover: Fred Sellin. Ich bin ein Spieler - Das Leben des Boris Becker. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
Boris Becker ist ein Idol weit über die Grenzen des Sports hinaus. Wie kein anderer verkörpert er neben dem sportlichen Erfolg den Traum vom märchenhaften Aufstieg eines Provinzjungen zum Superstar. Selbst…

Fred Sellin/Klaus Weber: Todesursache: natürlich. Warum die meisten Morde unentdeckt bleiben

Cover: Fred Sellin / Klaus Weber. Todesursache: natürlich - Warum die meisten Morde unentdeckt bleiben. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
Hausärzte und Notärzte sind zunehmend nicht in der Lage, gewaltsame Tötungen zu erkennen und konstatieren immer wieder: "Todesursache: natürlich". Das Buch zeigt anhand von Fallbeispielen die Tragweite…

Fred Sellin: Ich brech' die Herzen.... Das Leben des Heinz Rühmann

Cover: Fred Sellin. Ich brech' die Herzen... - Das Leben des Heinz Rühmann. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
Am 7. März 2002 wäre Heinz Rühmann 100 Jahre alt geworden. Fred Sellin berichtet über die Höhen und Tiefen im Leben des Schauspielers, und er lässt Weggefährten und Kollegen Rühmanns zu Wort kommen. Das…