Franco Cardini

Franco Cardini, geboren 1940, ist Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Florenz. Seine weltweite Lehrtätigkeit u.a. in Paris, Göttingen, Wien und Madrid, Boston und São Paulo, Jerusalem und Damaskus hat ihn international bekannt gemacht. Zahlreiche Veröffentlichungen zur mittelalterlichen Geschichte, insbesondere zur Geschichte Jerusalems und der Kreuzzüge. In deutscher Übersetzung erschienen u.a.: "Friedrich I. Barbarossa. Kaiser des Abendlandes" (1990) und "An den Höfen der Päpste. Glanz und Größe der Weltmacht Vatikan" (1996).

Franco Cardini: Europa und der Islam. Geschichte eines Missverständnisses

Cover: Franco Cardini. Europa und der Islam - Geschichte eines Missverständnisses. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
Aus dem Italienischen von Rita Seuß. Dieses Buch erzählt die Geschichte von 13 Jahrhunderten voller Missverständnisse und Mystifikationen, die Europa und den Islam voneinander getrennt haben. Dabei kommen…