Florian Bieber

Florian Bieber studierte Geschichte und Politik in Wien und Luxemburg. Er arbeitet unter anderem als Senior Non-Resident Research Associate am Europäischen Zentrum für Minderheitenfragen in Belgrad.

Florian Bieber: Nationalismus in Serbien vom Tode Titos bis zum Ende der Ära Milosevic.

Cover: Florian Bieber. Nationalismus in Serbien vom Tode Titos bis zum Ende der Ära Milosevic. LIT Verlag, Berlin, 2005.
LIT Verlag, Münster 2005
Das Buch analysiert die Entwicklung der serbischen Nationalbewegung über 20 Jahre vom Tod Titos 1980 bis zum Ende der Milosevic-Ära 2000. Der Zerfall Jugoslawiens nahm mit der Krise im Kosovo und dem…