Eugen Biser

Eugen Biser, geboren 1918, lehrte Christliche Weltanschauung und Religionsphilosophie am 'Guardini-Lehrstuhl' in München. Seit 1987 leitet er das Seniorenstudium in München. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zu Fragen der Glaubensbegründung, zur Religionsphilosophie und insbesondere zu Nietzsche.

Eugen Biser: Der obdachlose Gott. Für eine Neubegegnung mit dem Unglauben

Cover: Eugen Biser. Der obdachlose Gott - Für eine Neubegegnung mit dem Unglauben. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2005.
Herder Verlag, Freiburg 2005
Eugen Bisers Buch will Verstehen ermöglichen sowie ein Gespräch in Gang setzen. Es beleuchtet die philosophischen Gründe für Unglauben und analysiert seine Erscheinungsformen. Und es fragt danach, wie…

Eugen Biser: Der unbekannte Paulus.

Cover: Eugen Biser. Der unbekannte Paulus. Patmos Verlag, Ostfildern, 2003.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2003
Paulus ist der Theologe, der das Christentum in seiner Anfangsphase entscheidend geprägt und ihm Weltläufigkeit verschafft hat. In allen folgenden Jahrhunderten hat die Auseinandersetzung mit seiner Theologie…

Eugen Biser: Nietzsche. Zerstörer oder Erneuerer des Christentums

Cover: Eugen Biser. Nietzsche - Zerstörer oder Erneuerer des Christentums. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2002.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
Nietzsches Botschaft vom "Tod Gottes" ist eine bleibende Herausforderung für Theologie und christlichen Glauben. Eugen Biser setzt sich mit Nietzsches Christentumskritik auseinander und kommt zu einem…