Erik Orsenna

Erik Orsenna, geboren 1947, veröffentlichte eine Reihe von Romanen. Für "La vie comme Lausanne" erhielt er 1978 den Prix Roger Nimier, sein großes Opus "L'Exposition coloniale" wurde 1988 mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet. Seit 1998 ist Orsenna Mitglied der Academie Francaise in der Nachfolge von Jacques Yves Cousteau.

Erik Orsenna: Lied für eine geliebte Frau

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406606175, Gebunden, 158 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Nur vier gemeinsame Jahre waren dem Erzähler dieses Romans und seiner einzigen wahren Liebe vergönnt, bevor sie starb. Alleingelassen, will er…

Erik Orsenna: Die Zukunft des Wassers

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406598982, Gebunden, 319 Seiten, 21.95 EUR
Werden wir in Zukunft genug Wasser haben? Genug für 9 Milliarden Menschen, die trinken und sich ernähren müssen? Zwei Jahre lang hat Erik Orsenna den Planeten auf der Spur des Wassers bereist. Sein Buch…

Erik Orsenna: Weiße Plantagen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406559174, Gebunden, 288 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Antoinette Gittinger und Uta Goridis. Mit 2 Abbildungen und 6 Karten. Baumwolle, das "Hausschwein der Botanik" ist ein Rohstoff, der die Geschichte ganzer Länder geprägt hat…

Isabelle Autissier / Erik Orsenna: Großer Süden

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406569586, Gebunden, 235 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Im Januar 2006 macht sich Erik Orsenna zusammen mit der weltberühmten Seglerin Isabelle Autissier auf den Weg in den Großen Süden - auf einem…

Erik Orsenna: Eine Geschichte der Welt in 9 Gitarren

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406542107, Gebunden, 103 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Ein junger Mann erbt eine alte, wertvolle Gitarre, die er, da er nicht spielen kann, dem Gitarrenbauer zurückgeben will. Dieser aber rät ihm, Unterricht…

Erik Orsenna: Lob des Golfstroms

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406548291, Gebunden, 239 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Annette Lallemand. In diesem Buch begibt sich Erik Orsenna auf eine Entdeckungsreise: Er möchte dem Freund seiner Kindheit, dem Golfstrom, seine Geheimnisse entwinden und auch…

Erik Orsenna: Die Grammatik ist ein sanftes Lied

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204386, Gebunden, 136 Seiten, 13.90 EUR
Aus dem Französischen von Caroline Vollmann. Mit Bildern von Wolf Erlbruch. Jeanne und Thomas sitzen als Schiffbrüchige auf einer Insel fest. Die Geschwister haben ihre Sprache verloren, doch zum Glück…

Erik Orsenna: Porträt eines glücklichen Menschen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406489815, Gebunden, 144 Seiten, 14.90 EUR
In dieser Miniatur über den Gartenarchitekten Ludwigs XIV. führt uns Erik Orsenna ein in die Kunst Andre Le Notres, der Versailles zu einem der berühmtesten Gärten der Welt gestaltet hat. In knappen…

Erik Orsenna: Inselsommer

Cover
Carl Hanser Verlag, München - Wien 2000
ISBN 9783446198654, Pappband, 155 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Französischen von Uli Aumüller. Eine Insel, dreieinhalb Kilometer lang und anderthalb breit. Dort lebt Gilles, der frühere Freund Cocteaus, Übersetzer und Herr über 47 Katzen. Er soll Nabokovs…