Dirk Steinhöfel

Dirk Steinhöfel, geboren 1964, machte eine Lehre zum Kaufmann. Anschließend studierte er Porzellanmalerei und arbeitete die nächsten 14 Jahre in einer Kneipe, als Taxifahrer, an einer Tankstelle, im Pflegedienst, Messebau und einer Agentur. 2002 arbeitet Dirk Steinhöfel als freischaffender Illustrator für diverse Verlage. Er lebt und arbeitet in der Nähe von Marburg.

Andreas Pflitsch/Dirk Steinhöfel: Irgendwo in der Tiefe gibt es ein Licht. Eine Erzählung über das Geheimnis der Höhlen (ab 11 Jahre)

Cover: Andreas Pflitsch / Dirk Steinhöfel. Irgendwo in der Tiefe gibt es ein Licht - Eine Erzählung über das Geheimnis der Höhlen (ab 11 Jahre). Arena Verlag, Würzburg, 2014.
Arena Verlag, Würzburg 2014
Die beiden Geschwister Jonas und Sophie besuchen ihren Urgroßvater Elias in den USA. Der kauzige alte Mann ist Höhlenforscher und weiß alles über Höhlen: wie sie entstehen, warum Tropfsteine wachsen und…

Dirk Steinhöfel: P. B. Shelleys 'Die Wolke'. (Ab 8 Jahre)

Cover: Dirk Steinhöfel. P. B. Shelleys 'Die Wolke' - (Ab 8 Jahre). Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg, 2011.
Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg 2011
Aus dem Englischen von Andreas Steinhöfel. "Ich bin das Kind aus Luft und Wind " Voller Neugier und Tatendrang macht sich ein Junge auf, eine Wolkenmaschine in Gang zu bringen. Doch dazu benötigt er die…