Daniela Seel

Daniela Seel, geboren 1974 in Frankfurt am Main, lebt in Berlin. 2003 gründete sie, mit dem Buchkünstler und Illustrator Andreas Töpfer als festem freien Art Director, kookbooks - Labor für Poesie als Lebensform. Ihre Gedichte erschienen in Zeitschriften, Zeitungen, Anthologien, im Internet und im Radio.

Anja Bayer/Daniela Seel: all dies hier, Majestät, ist deins: Lyrik im Anthropozän. Anthologie

Cover: Anja Bayer / Daniela Seel (Hg.). all dies hier, Majestät, ist deins: Lyrik im Anthropozän - Anthologie. Kookbooks Verlag, Berlin, 2016.
Kookbooks Verlag, Berlin 2016
Klimawandel, Fortschrittsglaube, Ressourcenausbeutung, Verlust der Biodiversität, Plastikmeere, Megacitys, Bevölkerungswachstum, Machbarkeitswahn ... - spätestens seit den 1950er Jahren verändern wir…

Daniela Seel: was weißt du schon von prärie. Gedichte

Cover: Daniela Seel. was weißt du schon von prärie - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2015.
Kookbooks Verlag, Berlin 2015
Was weiß ich von Prärie, solange ich keine aus eigener Anschauung und Umgang kenne, woher kommen mein Wissen, meine Vorstellungen von Prärie, und wie informieren diese meine Wirklichkeit? Wie formen Fiktionen…

Daniela Seel: ich kann diese stelle nicht wiederfinden. Gedichte

Cover: Daniela Seel. ich kann diese stelle nicht wiederfinden - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2011.
Kookbooks Verlag, Berlin 2011
Das Gedicht als "bewegung im körper des autors, welcher der leser ist": Daniela Seels Texte loten die Bedingungen unseres Sprechens dort aus, wo es beginnt - in den Körpern, ihren Verordnungen und Verortungen…