Christoph Kösters

Christoph Kösters ist ein promovierter Theologe und Historiker. Seit 1994 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn tätig.

Christoph Kösters/Wolfgang Tischner: Katholische Kirche in SBZ und DDR.

Cover: Christoph Kösters (Hg.) / Wolfgang Tischner (Hg.). Katholische Kirche in SBZ und DDR. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2005.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
Querschnitte durch das kirchlich-katholische Leben in SBZ und DDR zwischen 1945 und den 1970er Jahren bieten hier Fachwissenschaftler auf der Basis von bislang unveröffentlichten Archivquellen. Ein einleitender…

Christoph Kösters: Staatssicherheit und Caritas 1950 - 1989. Zur politischen Geschichte der katholischen Kirche in der DDR

Cover: Christoph Kösters (Hg.). Staatssicherheit und Caritas 1950 - 1989 - Zur politischen Geschichte der katholischen Kirche in der DDR. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2002.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2002
Das Ministerium für Staatssicherheit und seine mehr als 250000 hauptamtlichen und inoffiziellen Mitarbeiter verfolgten vor allem ein Ziel: die Ausschaltung des politischen Gegners. Folgerichtig geriet…

Christoph Kösters: Caritas in der SBZ/DDR 1945-1989. Erinnerungen, Berichte, Forschungen

Cover: Christoph Kösters (Hg.). Caritas in der SBZ/DDR 1945-1989 - Erinnerungen, Berichte, Forschungen. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2002.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2002
Die Caritas in der DDR gehörte zu den regimeunabhängigen Organisationen. Ihre Krankenhäuser und Heime waren Inbegriffe katholischer Präsenz in der sozialistischen Gesellschaft, ihre Verbindungen in die…