Christof Hamann

Christof Hamann, geboren 1966 in Überlingen, studierte Germanistik, Soziologie, Philosophie und Geschichte in Freiburg, Berlin und Essen. Neben wissenschaftlichen Publikationen sind von ihm drei Romane erschienen, "Seegfrörne" 2001, "Fester" 2003 und "Usambara" 2007. Christof Hamann lebt in Solingen.

Christof Hamann: Nur ein Schritt bis zu den Vögeln. Roman

Cover: Christof Hamann. Nur ein Schritt bis zu den Vögeln - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2012.
Steidl Verlag, Göttingen 2012
Sicher weiß man nur, dass Simon Ende dreißig, Journalist, Porschefahrer und Besitzer eines Hauses in bester Lage am 14. Mai hinunter zu den Gleisen am Ufer des Bodensees gegangen ist. Ob er sich absichtlich…

Christof Hamann/Alexander Honold: Kilimandscharo. Die deutsche Geschichte eines afrikanischen Berges

Cover: Christof Hamann / Alexander Honold. Kilimandscharo - Die deutsche Geschichte eines afrikanischen Berges. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2011.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011
Mit zahlreichen Abbildungen. Der Kilimandscharo ist auch ein Politikum: Noch Mitte des 19. Jahrhunderts stritt man in Europa darüber, ob es möglich sei, dass ein Berg so weit im Süden Afrikas Schnee tragen…

Christof Hamann: Usambara. Roman

Cover: Christof Hamann. Usambara - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2007.
Steidl Verlag, Göttingen 2007
Damals, mit Leonhard Hagebuchers waghalsigen Afrika-Expeditionen, fing alles an. Sein Urenkel Fritz Binder, Postbote aus dem Bergischen Land, folgt ihm, von den Erzählungen seiner Mutter auf die Spur…

Christof Hamann: Fester. Roman

Cover: Christof Hamann. Fester - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2003.
Steidl Verlag, Göttingen 2003
Ein Gebäck namens Obwarzanki, die Neugierde auf wilde Tiere und ein dubioser Autor von Gespenstergeschichten führen Sebastian Fester dreimal hinaus in die Welt. Dreimal scheitert er, weil sich die Fremde…

Christof Hamann: Seegfrörne. Roman

Cover: Christof Hamann. Seegfrörne - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2001.
Steidl Verlag, Göttongen 2001
Der "gefrorene See" ist ein seltenes Naturschauspiel: Der Bodensee wird zu einer einzigen Eisfläche und verbindet seine Ufer miteinander. Die Anrainer nennen es Seegfrörne. Zur letzten Seegfrörne im Jahr…