Christina von Hodenberg

Christina von Hodenberg, geboren 1965, ist Senior Lecturer am Queen Mary College der University of London. Zuvor lehrte sie deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an den Universitäten Freiburg und Berkeley.

Christina von Hodenberg: Konsens und Krise. Eine Geschichte der westdeutschen Medienöffentlichkeit 1945-1973

Cover: Christina von Hodenberg. Konsens und Krise - Eine Geschichte der westdeutschen Medienöffentlichkeit 1945-1973. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
Eine demokratische Öffentlichkeit herzustellen, war im Nachkriegsdeutschland ein gewagtes Unterfangen. Gerade erst der Hitlerdiktatur entwachsen, hatte die Bundesrepublik mit vielfachen Belastungen zu…