Buchautor

Christiane Neudecker

Christiane Neudecker, geboren 1974, studierte Theaterregie an der "Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch" in Berlin. Sie ist Regisseurin beim Berliner Künstlernetzwerk phase7 performing.arts. 2005 erschien ihr Erzähldebüt "In der Stille ein Klang", 2008 ihr erster Roman "Nirgendwo sonst", 2010 ihre Erzählungssammlung "Das siamesische Klavier".

Christiane Neudecker: Sommernovelle

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874593, Gebunden, 192 Seiten, 16.99 EUR
Es ist der Sommer, den sie nie vergessen werden. In ihren Ferien arbeiten zwei 15-jährige Schülerinnen auf einer Vogelstation direkt am Meer. Bei flirrender Hitze streifen sie über die Nordsee-Insel und…

Christiane Neudecker: Boxenstopp. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
ISBN 9783630873176, Gebunden, 256 Seiten, 18.99 EUR
Als erfolgreiche Fernsehmoderatorin wird sie häufig für Marketing-Events gebucht. Diesmal soll sie gleich einen ganzen Monat für die Präsentation eines luxuriösen Sportwagens zur Verfügung stehen. Autos…

Christiane Neudecker: Das siamesische Klavier. Unheimliche Geschichten

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2010
ISBN 9783630873138, Gebunden, 219 Seiten, 17.95 EUR
Wann sie damit anfingen, die Toten zu rufen, weiß im Nachhinein niemand so genau. Es begann doch als harmlose Jugendfreizeit auf dem Hof, aber dann wurden die Spiele der Kinder immer beunruhigender. Bis…

Christiane Neudecker: Nirgendwo sonst. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630872773, Gebunden, 272 Seiten, 17.95 EUR
Burma, im Herbst 2004: Ein Mann hetzt durch das Land. In der so faszinierenden wie bedrohlichen Welt des abgeschotteten Militärstaates sucht er die Frau, die ihn soeben verlassen hat. Je tiefer aber…