Buchautor

Christian Geissler

Christian Geissler, 1928 in Hamburg geboren, studierte Theologie, Philosophie und Psychologie in Hamburg, Tübingen und München. Ab 1956 arbeitete er als freier Schriftsteller, Dokumentarfilmer und Dozent an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Außerdem war er Mitherausgeber der linken Literaturzeitschrift Kürbiskern. Er starb 2008.
1 Buch

Christian Geissler: kamalatta. romatisches fragment

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323439, Gebunden, 750 Seiten, 36.00 EUR
Eine bewaffnete Gruppe bereitet den Anschlag auf ein US-Hauptquartier in Bad Tölz vor. Der NDR-Mann Proff sympathisiert und zerstört dabei sein Familienleben. Werftarbeiter Tapp und seine Kollegen sabotieren…
Stichwörter