Christian Geissler (k)

Christian Geissler, geboren 1928 in Hamburg, war Redakteur bei Rundfunk und Fernsehen, Mitherausgeber der "werkhefte katholischer laien" und des "kürbiskerns" und als Dozent an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in West-Berlin tätig. Christian Geissler starb 2008 in Hamburg.

Christian Geissler (k): Wird Zeit, dass wir leben. Geschichte einer exemplarischen Aktion. Roman.

Cover: Christian Geissler (k). Wird Zeit, dass wir leben - Geschichte einer exemplarischen Aktion. Roman.. Verbrecher Verlag, Berlin, 2013.
Verbrecher Verlag, Berlin 2013
Schlosser ist Funktionär der KPD. Bis zu seiner Verhaftung bremst er den Eifer der Genossen im Kampf gegen die Nazis, verweigert die Waffen und pocht auf Disziplin. Die Genossen von der Basis aber wollen…

Christian Geissler (k): ein kind essen. Liebeslied

Cover: Christian Geissler (k). ein kind essen - Liebeslied. Rotbuch Verlag, Berlin, 2001.
Rotbuch Verlag, Hamburg 2001
Wie geht das? Ein Kind stirbt. Eine junge Frau steht im Verhör. Ein junger Mann stürzt in Verwirrung. Zwei alte Kommunisten tauschen Briefe wie Küsse, sie atmen zusammen, sie konspirieren. So geht das.…