Carl Djerassi

Carl Djerassi, geboren 1923 in Wien; emigrierte 1938 in die USA; Wissenschaftler und Autor; 1951 gelang ihm die erste Synthese eines steroidalen oralen Kontrazeptivums: Die "Pille" erblickte das Licht der Welt und wurde eine runde Sache; Djerassi lebt heute in London und Stanford. Er ist Autor von zahlreichen erzählerischen und dramatischen Werken.

Carl Djerassi: Der Schattensammler

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2013
ISBN 9783852187204, Gebunden, 480 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner. Carl Djerassis Autobiografie gibt einen tiefen Einblick in sein ereignisreiches Leben: Geboren und aufgewachsen in Wien, musste seine Familie, als er 15…

Carl Djerassi: Vier Juden auf dem Parnass

Cover
Haymon Verlag, Inssbruck 2008
ISBN 9783852185552, Gebunden, 212 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner. Mit Fotografien von Gabriele Seethaler. Die Philosophen Theodor W. Adorno und Walter Benjamin, der Religionshistoriker Gershom Scholem, der Komponist…

Carl Djerassi: Ego

Cover
Haymon Verlag, Haymon 2004
ISBN 9783852184487, Gebunden, 285 Seiten, 19.90 EUR
Aus d. Amerikan. v. Ursula-Maria Mössner. Vor zehn Jahren hat Carl Djerassi seinen Roman "Marx, verschieden" über die Obsessionen eines erfolgreichen Autors geschrieben, der, anstatt sich über sein Selbstwertgefühl…

Carl Djerassi: This man's pill

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2001
ISBN 9783852183664, Gebunden, 236 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner.

Carl Djerassi: Wie ich Coca-Cola schlug

Cover
Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251004829, Gebunden, 215 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula-Maria Mössner.