Bushido

Bushido, eigentlich Anis Mohamed Youssef Ferchichi, wurde 1978 in Bonn als Sohn eines tunesischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren. Er wuchs in Berlin-Tempelhof auf und wurde von seiner Mutter groß gezogen. Bushido machte eine Ausbildung zum Maler und Lackierer, wandte sich dann aber dem Musikgeschäft zu und gilt heute als einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Gangsta-Rapper. Seine Texte wurden häufig als frauen- und schwulenfeindlich kritisiert. Er ist Inhaber des Plattenlabels "ersguterjunge" und Immobilienmakler.

Bushido: Auch wir sind Deutschland. Ohne uns geht nicht. Ohne euch auch nicht.

Cover: Bushido. Auch wir sind Deutschland - Ohne uns geht nicht. Ohne euch auch nicht.. Riva Verlag, München, 2013.
Riva Verlag, München 2013
Anis Mohamed Youssef Ferchichi, der den meisten Menschen unter seinem Rappernamen Bushido bekannt ist, beschreibt in diesem Buch anhand von persönlichen Beobachtungen und Erinnerungen das Leben von Menschen…

Bushido: Bushido. Die Biografie

Cover: Bushido. Bushido - Die Biografie. Riva Verlag, München, 2008.
Riva Verlag, München 2008
Geschrieben mit Lars Amend. Oft wurde Bushido in den letzten Jahren gefragt, wann er endlich ausführlich Auskunft geben würde über die verkorkste Beziehung zu seinem Vater, seine angeblichen Verbindungen…