Björn Kern

Björn Kern, geboren 1978 in Lörrach, arbeitete nach dem Abitur in einer Psychiatrie in Südfrankreich. Ab 1998 studierte er deutsche und französische Literatur und Zeitgeschichte in Tübingen, Passau und Aix-en-Provence, 2003 M.A. und Maitrise. Dazwischen Hospitanzen bei diversen Medien und ein Semester Deutsches Literaturinstitut Leipzig. Derzeit lebt er in Berlin.

Björn Kern: Das erotische Talent meines Vaters. Roman

Cover: Björn Kern. Das erotische Talent meines Vaters - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
Ist es ein vom Wunsch nach Nähe angeregter Wochenendausflug zum Vater oder ein Kontrollbesuch? Als der Sohn, der Icherzähler in Björn Kerns neuem Roman, aus Berlin an den Bodensee kommt, um nach längerer…

Björn Kern: Die Erlöser AG. Roman

Cover: Björn Kern. Die Erlöser AG - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
Berlin in nächster Zukunft. Auf der Bundespressekonferenz bricht Tumult aus, Paragraph 216 ist abgeschafft: Tötung auf Verlangen bleibt fortan ungestraft! Hier treffen auch Paul Kungebein, ambitionierter…

Björn Kern: Einmal noch Marseille. Roman

Cover: Björn Kern. Einmal noch Marseille - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
"Ich werde mich nicht mehr bewegen können", sagt die Mutter in Björn Kerns zweitem Roman. "Ich werde nicht mehr schlucken können, und am Ende ersticke ich." Das Leben in der kleinen Familie aus Vater,…