Ariane Grundies

Ariane Grundies wurde 1979 in Stralsund geboren und studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Ihre Erzählungen erschienen in verschiedenen Anthologien. Für einen der vorliegenden Texte wurde sie 2002 beim Open Mike in Berlin ausgezeichnet. Ariane Grundies lebt in Berlin und schreibt an ihrem ersten Roman.

Ariane Grundies: Am Ende ich. Roman

Cover: Ariane Grundies. Am Ende ich - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2006.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2006
Max und Lutz, Lutz und Max. Zwillinge - gleich und doch verschieden. Vereint stehen sie am Krankenbett der Mutter, der einstigen Rubensfrau, die, von einem Bus angefahren, im Koma liegt und nicht mehr…

Ariane Grundies: Schön sind immer die anderen. Erzählungen

Cover: Ariane Grundies. Schön sind immer die anderen - Erzählungen. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München 2004
"Die Liebe muss wandern von einem zum anderen, wie das Ringlein damals in der Vorschule. Mir war nie ein Ring in die Hände gefallen, obwohl man ihn immer bei mir vermutet hatte." Alles ist in Bewegung,…