Antonio Skarmeta

Antonio Skarmeta, geboren 1940 in Antofagasta, Chile, verließ 1973 nach dem Putsch Pinochets seine Heimat und verbrachte viele Jahre im Exil in Berlin. 1989 kehrte er zurück nach Chile und wurde im Sommer 2000 als Botschafter seines Landes nach Berlin berufen. Für sein literarisches und filmisches Werk erhielt er zahlreiche internationale Preise, darunter für "Die Hochzeit des Dichters" den "Prix Medicis", den angesehenen französischen Preis für ausländische Literatur, und zuletzt 2002 für "Das Mädchen mit der Posaune" den "Premio Elsa Morante Scrittori del Mondo". Sein größter Bucherfolg, "Mit brennender Geduld", wurde mehrfach verfilmt, zuletzt unter dem Titel "Il Postino".

Antonio Skarmeta: Mein Freund Neruda. Begegnungen mit einem Dichter

Cover: Antonio Skarmeta. Mein Freund Neruda - Begegnungen mit einem Dichter. Piper Verlag, München, 2011.
Piper Verlag, München 2011
Aus dem Spanischen von Petra Zickmann. Antonio Skarmeta setzt mit seinem untrüglichen Gespür das Leben des Literaturnobelpreisträgers Pablo Neruda in Beziehung zu dessen gefeierten Gedichten. Er kannte…

Antonio Skarmeta: Mit brennender Geduld. Gelesen von Hans Korte

Cover: Antonio Skarmeta. Mit brennender Geduld - Gelesen von Hans Korte. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2006.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2006
3 CDs. Sonderausgabe. Gesamtlaufzeit 215 Minuten. Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Antonio Skarmetas poetischer Roman, der mit großem Erfolg zum zweiten Mal verfilmt wurde, ist eine zärtliche…

Antonio Skarmeta: Der Dieb und die Tänzerin. Roman

Cover: Antonio Skarmeta. Der Dieb und die Tänzerin - Roman. Piper Verlag, München, 2005.
Piper Verlag, München 2005
Aus dem chilenischen Spanisch von Willi Zurbrüggen. Am 13. Juni, dem Tag des heiligen Antonius von Padua, öffnet Chiles Präsident zwei Männern das Tor zur ersehnten Freiheit: Der romantische Gelegenheitsdieb…

Jacky Gleich/Antonio Skarmeta: Der Aufsatz. (Ab 8 Jahre)

Cover: Jacky Gleich / Antonio Skarmeta. Der Aufsatz - (Ab 8 Jahre). Cecilie Dressler Verlag, Hamburg, 2003.
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2003
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. "Papa, bist du gegen die Diktatur?", fragt Pedro. Seine Eltern überlegen und nicken dann. "Bin ich auch gegen die Diktatur?", fragt Pedro weiter. "Nein", antworten…

Antonio Skarmeta: Das Mädchen mit der Posaune. Roman

Cover: Antonio Skarmeta. Das Mädchen mit der Posaune - Roman. Piper Verlag, München, 2002.
Piper Verlag, München 2002
Aus dem chilenischen Spanisch übersetzt von Willi Zerbrüggen. "Das erste, was dich die Leute fragen, ist, wie deine Eltern heißen. Und wenn du ihre Namen nicht weißt, dann sagen sie, du Ärmste, so ein…

Antonio Skarmeta: Die Hochzeit des Dichters. Roman

Cover: Antonio Skarmeta. Die Hochzeit des Dichters - Roman. Piper Verlag, München, 2000.
Piper Verlag, München 2000
Aus dem chilenischen Spanisch von Willi Zurbrüggen. Es ist die Zeit kurz vor dem Ersten Weltkrieg: Auf der kleinen Mittelmeerinsel Gema genießt der reiche Salzburger Bankierssohn und Bohemien Hieronymus…