Buchautor

Andreas Schulz

Prof. Dr. Andreas Schulz ist Professor für Neuere Geschichte am Historischen Seminar der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.
2 Bücher

Marie-Luise Recker (Hg.) / Andreas Schulz (Hg.): Parlamentarismuskritik und Antiparlamentarismus in Europa

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2018
ISBN 9783770053360, Gebunden, 308 Seiten, 49.80 EUR
Beide Phänomene, Parlamentarismuskritik und Antiparlamentarismus, sind Begleiterscheinungen des modernen Parlamentarismus und der Demokratiegeschichte. Die Beiträge dieses Bandes behandeln anhand einzelner…

Andreas Schulz: Lebenswelt und Kultur des Bürgertums im 19. und 20. Jahrhundert

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486557909, Kartoniert, 144 Seiten, 19.80 EUR
Der Niedergang des Bürgertums seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert ist vielfach beschrieben worden - literarisch ebenso wie wissenschaftlich. Andreas Schulz wählt hingegen einen ganz anderen Ansatzpunkt:…