Andreas Biefang

Andreas Biefang, 1962 geboren, studierte Geschichte in Bonn, Berlin und Köln und promovierte. Er ist wissenschaftlicher Projektmitarbeiter der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien in Bonn.

Andreas Biefang: Die andere Seite der Macht. Reichstag und Öffentlichkeit im "System Bismarck" 1871-1890

Cover: Andreas Biefang. Die andere Seite der Macht - Reichstag und Öffentlichkeit im "System Bismarck" 1871-1890. Droste Verlag, Düsseldorf, 2009.
Droste Verlag, Düsseldorf 2009
Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien. Der Einfluss des Reichstags beruhte nicht nur auf den Kompetenzen, die ihm die Verfassung zuwies, sondern auch auf der Macht,…

Andreas Biefang: Bismarcks Reichstag. Das Parlament in der Leipziger Straße

Cover: Andreas Biefang. Bismarcks Reichstag - Das Parlament in der Leipziger Straße. Droste Verlag, Düsseldorf, 2002.
Droste Verlag, Düsseldorf 2002
Mit Fotografien von Julius Braatz. Im September 1999 nahm der Deutsche Bundestag seine parlamentarische Arbeit in dem erneuerten Reichstagsgebäude in Berlin auf. Der Wallot-Bau bezeichnet den zentralen…