Aldous Huxley

Aldous Huxley wurde 1894 in Godalming, Surrey/England, geboren. Er wurde in Eton erzogen und studierte in Oxford. Nach dem Ersten Weltkrieg arbeitete er als Journalist und Kunstkritiker. Unter dem Einfluß der buddhistischen Lehre und der politischen Ereignisse in Europa entwickelte er sich in den dreißiger Jahren vom amüsiert beobachtenden Satiriker zum leidenschaftlichen Reformator, der die Welt durch eine universale mystische Religion zu heilen versucht. Huxley veröffentlichte zahlreiche Romane (der berühmteste ist "Schöne neue Welt"),  Kurzgeschichten und Essays. Er starb im Jahre 1963 in Los Angeles.

Aldous Huxley: Schöne Neue Welt. Ein Roman der Zukunft

Cover: Aldous Huxley. Schöne Neue Welt - Ein Roman der Zukunft. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
Aus dem Englischen von Uda Strätling. 1932 erschien eines der größten utopischen Bücher des 20. Jahrhunderts: ein heimtückisch verführerischer Aufriss unserer Zukunft, in der das Glück verabreicht wird…

Aldous Huxley: Schöne neue Welt - Ein Roman der Zukunft. Ungekürzte Lesung, 6 Audio-CDs

Cover: Aldous Huxley. Schöne neue Welt - Ein Roman der Zukunft - Ungekürzte Lesung, 6 Audio-CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2013.
DHV - Der Hörverlag, München 2013
6 Audio-CDs, Laufzeit: 482 Minuten. Gelesen von Matthias Brandt. Übersetzt von Uda Strätling. Eine Welt ohne Gewalt? In ferner Zukunft ist die ideale Gesellschaft geformt: Künstlich reproduzierte, genmanipulierte…

Aldous Huxley: Die Krähen von Pearblossom. Und die Geschichte, wie dieses und jenes und überhaupt etwas sehr Komisches geschah. (Ab 5 Jahre)

Cover: Aldous Huxley. Die Krähen von Pearblossom - Und die Geschichte, wie dieses und jenes und überhaupt etwas sehr Komisches geschah. (Ab 5 Jahre). S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
Aus dem Englischen von Dirk van Gunteren. Mit Illustrationen von Sabine Wilharm. Ein Krähennest, aus dem eine gierige Schlange Tag für Tag das frischgelegte Ei stiehlt, und ein Krähenpärchen, das mit…