Alan M. Dershowitz

Alan M. Dershowitz wurde 1938 in Brooklyn/New York geboren. Er ist Anwalt, Strafverteidiger und Professor an der "Harvard Law School". Dershowitz verteidigt in Strafverfahren prominente Angeklagte, aber auch Anwaltskollegen und arbeitet für die Hälfte seiner Mandanten auf einer Pro-Bono-Basis. Er war Berater mehrerer Rechts-Kommissionen für amerikanische Präsidenten und hat für seinen Kampf für Bürger- und Menschenrechte zahlreiche Auszeichnungen, Ehrenmitgliedschaften und Preise erhalten.

Alan M. Dershowitz: Plädoyer für Israel. Warum die Anklagen gegen Israel aus Vorurteilen bestehen

Cover: Alan M. Dershowitz. Plädoyer für Israel - Warum die Anklagen gegen Israel aus Vorurteilen bestehen. Europa Verlag, München, 2005.
Europa Verlag, Hamburg 2005
Mit einem Vorwort von Henryk M. Broder. Der USA-Anwalt Alan M. Dershowitz räumt in 32 Kapiteln mit 32 Vorurteilen gegenüber der israelischen Politik der letzten 75 Jahre auf und zeigt, dass Bigotterie…

Alan M. Dershowitz: Die Entstehung von Recht und Gesetz aus Mord und Totschlag.

Cover: Alan M. Dershowitz. Die Entstehung von Recht und Gesetz aus Mord und Totschlag. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2002.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Ilse Utz. Würden Sie Ihren Kindern ein Buch in die Hand geben, dessen Helden lügen, betrügen morden, stehlen, vergewaltigen - und ungestraft davonkommen? Gerade! sagt…

Alan M. Dershowitz: Chuzpe. Autobiografie. Mit einem Nachwort zur deutschen Ausgabe

Cover: Alan M. Dershowitz. Chuzpe - Autobiografie. Mit einem Nachwort zur deutschen Ausgabe. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2000.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
Aus dem Amerikanischen von Thomas Bertram. "Chuzpe" - das jiddische Wort, das für die einen Unverschämtheit und Frechheit bedeutet, für die anderen Kühnheit und Entschiedenheit - ist die Geschichte eines…