• Bücher

3 Bücher

Stichwort Völkerstrafrecht


Annette Weinke: Gewalt, Geschichte, Gerechtigkeit. Transnationale Debatten über deutsche Staatsverbrechen im 20. Jahrhundert

Cover: Annette Weinke. Gewalt, Geschichte, Gerechtigkeit - Transnationale Debatten über deutsche Staatsverbrechen im 20. Jahrhundert. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835317666, Gebunden, 372 Seiten, 34,90 EUR
Mit dem Aufkommen des modernen Kriegsvölkerrechts im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts veränderte sich der Blick auf die verschiedenen Erscheinungsformen staatlich organisierter Gewalt. Am Beispiel…

Wolfgang Kaleck: Mit zweierlei Maß. Der Westen und das Völkerstrafrecht

Cover: Wolfgang Kaleck. Mit zweierlei Maß - Der Westen und das Völkerstrafrecht. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2012.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803136428, Gebunden, 144 Seiten, 15,90 EUR
Der Erfolg der Nürnberger Prozesse nährte die Erwartung, in Zukunft alle Regierungen für begangene Verbrechen vor Gericht stellen zu können. Aber der Kalte Krieg verhinderte jahrzehntelang eine Umsetzung…

Gerd Hankel: Die Macht und das Recht. Völkerrecht und Völkerstrafrecht am Beginn des 21. Jahrhunderts

Cover: Gerd Hankel (Hg.). Die Macht und das Recht - Völkerrecht und Völkerstrafrecht am Beginn des 21. Jahrhunderts. Hamburger Edition, Hamburg, 2008.
Hamburger Edition, Hamburg 2008
ISBN 9783936096835, Gebunden, 462 Seiten, 35,00 EUR
Im Mai 1993 setzte der UN-Sicherheitsrat den Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien ein und im November 1994 folgte der für Ruanda zuständige. 1998 begannen in Rom die Verhandlungen…