• Bücher

3 Bücher

Stichwort Verbände


Grundfragen der Sozialpolitik in der öffentlichen Diskussion: Kirchen, Parteien, Vereine und Verbände. Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Band 8

Cover: Grundfragen der Sozialpolitik in der öffentlichen Diskussion: Kirchen, Parteien, Vereine und Verbände - Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. Band 8. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2006.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006
ISBN 9783534134335, Gebunden, 670 Seiten, 99,90 EUR
Bearbeitet von Ralf Stremmel, Florian Tennstedt, Gisela Fleckenstein, unter Mitarbeit von Margit Peterle und Gisela Rust-Schmöle. Die soziale Frage des 19. Jh. wurde in der Reichsgründungszeit zunehmend…

Frank Adloff: Zivilgesellschaft. Theorie und politische Praxis

Cover: Frank Adloff. Zivilgesellschaft - Theorie und politische Praxis. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593373980, Broschiert, 160 Seiten, 14,90 EUR
"Zivilgesellschaft" ist ein viel benutztes Schlagwort, sowohl in Medien und Politik als auch in den Sozialwissenschaften. Der Begriff bezeichnet nichtstaatliche Organisationen wie Verbände, Vereine,…

Torsten Niechoj: Kollektive Akteure zwischen Wettbewerb und Steuerung. Effizienz und Effektivität von Verhandlungssystemen aus ökonomischer und politikwissenschaftlicher Sicht

Cover: Torsten Niechoj. Kollektive Akteure zwischen Wettbewerb und Steuerung - Effizienz und Effektivität von Verhandlungssystemen aus ökonomischer und politikwissenschaftlicher Sicht. Metropolis Verlag, Marburg, 2003.
Metropolis Verlag, Marburg 2003
ISBN 9783895184185, Kartoniert, 375 Seiten, 36,80 EUR
Kollektive Akteure wie Gewerkschaften, Bauern- oder Unternehmensverbände stehen unter dem Verdacht, einseitig die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten. Sind sie zureichend als rent seekers zu beschreiben…