Stichwort-Übersicht

Utoya

3 Bücher

Karl Ove Knausgard: Das Amerika der Seele. Essays 1996-2013

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2016
ISBN 9783630874555, Gebunden, 496 Seiten, 24.00 EUR
[…] Einsamkeit in den Bildern der US-amerikanischen Fotokünstlerin Francesca Woodman. Vom Massaker auf Utøya bis zu Knut Hamsuns missglücktem Meisterwerk "Mysterien". […]

Erika Fatland: Die Tage danach. Erzählungen aus Utoya

Cover
btb, München 2013
ISBN 9783442753918, Gebunden, 513 Seiten, 21.99 EUR
[…] Es war eine unvorstellbare Tat, die ein ganzes Land erschütterte: Als die kleine norwegische Insel Utøya am 22. Juli 2011 vom Terror getroffen wurde, stand die Welt für einen…

Ines Geipel: Der Amok-Komplex. oder die Schule des Tötens

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608946277, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
[…] voneinander: Die "Schule des Tötens" erstreckt sich vom australischen Port Arthur bis zum norwegischen Utoya. Die drei deutschen Tatorte Erfurt, Emsdetten und Winnenden stellt…


2 Artikel

Nur Schock, keine Bedeutung: Erik Poppes "Utøya 22. Juli" (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 19.02.2018 […] Menschen ermordete der rechtsextreme Massenmörder Anders Breivik im Juli 2011 in Oslo, 69 davon auf Utøya, im Feriencamp der sozialdemokratischen Jugendorganisation. Seine Untat läutetet er mit einem Anschlag […] des Films sehen wir diese Explosion mit den Bildern einer Überwachungskamera. Schnitt auf die Insel Utøya. "Du hast keine Ahnung, was passiert ist, also hör zu", sagt Kaya direkt in die Kamera, wie es scheint […] erschütterte Norwegen erfahren will, sollte Karl Ove Knausgards Essay dazu lesen (hier oder hier). Utøya 22. Juli. Regie: Erik Poppe. Mit Andrea Berntzen, Aleksander Holmen und anderen. Norwegen 2018, 90 […] Von Thekla Dannenberg

Das Dilemma der Wirklichkeitsverweigerer

Essay 06.09.2011 […] Unmittelbar nach den Morden von Oslo und Utöya verbreitete sich das 1.500-seitige "Manifest" des Attentäters rund um die Welt - ein obskures Sammelsurium aus Fremdbeiträgen, Zitaten, widerspruchsvollen […] Wirkung erzielt: Die ohnehin viel zu schwache Kritik am Islamismus ist in Deutschland seit Oslo und Utöya noch leiser geworden, so als fürchte man, mit Stichworten wie "Scharia" oder "Djihad" weitere Attentate […] Massenmord von Manhattan bei Islamisten öffentliche Beifallsbekundungen auslöste, wurde das Massaker von Utöya nirgendwo gefeiert. Wenn wir von der rasch widerrufenen Erklärung eines EP-Abgeordneten der italienischen […] Von Matthias Küntzel