• Bücher

41 Bücher - Seite 1 von 3

Stichwort Umwelt

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Johannes Schmidl: Energie und Utopie.

Cover: Johannes Schmidl. Energie und Utopie. Sonderzahl Verlag, Wien, 2014.
Sonderzahl Verlag, Wien 2014
ISBN 9783854494126, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Energie kann weder erzeugt werden, noch kann sie verschwinden. Sie ist von Anfang an da seit dem Urknall; und seit Einstein wissen wir: auch in Form von Masse. Wir nutzen sie in Gestalt verschiedener…

Josef H. Reichholf: Ornis. Das Leben der Vögel

Cover: Josef H. Reichholf. Ornis - Das Leben der Vögel. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406660481, Gebunden, 272 Seiten, 19,95 EUR
Mit 80 Abbildungen in Farbe. Ornis meint die Vogelwelt, aber auch "die Ornis" selbst, die Ornithologen. Einige wenige, die als Ornis beginnen, schaffen es sogar, ihr Hobby zum Beruf zu machen - wie der…

Terje Tvedt: Wasser. Eine Reise in die Zukunft

Cover: Terje Tvedt. Wasser - Eine Reise in die Zukunft. Ch. Links Verlag, Berlin, 2013.
Ch. Links Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783861537328, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Die Zukunft des Wassers ist die Zukunft der Menschheit. Leben wir in einem Jahrhundert der Dürren oder der Überflutungen? Oder beides? Der Zugriff auf Wasser wird einen großen Einfluss haben auf die globalen…

Otfried Höffe: Ethik. Eine Einführung

Cover: Otfried Höffe. Ethik - Eine Einführung. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406646300, Broschiert, 128 Seiten, 8,95 EUR
Warum braucht der Mensch Moral, warum Ethik? Welche Grundmodelle der Ethik entwickelt die Philosophie im Laufe der Geschichte? Nicht zuletzt: Wie reagiert die Ethik auf die Herausforderungen einer globalisierten…

Stephen Emmott: Zehn Milliarden.

Cover: Stephen Emmott. Zehn Milliarden. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423851, Gebunden, 206 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in…

Jonathan Franzen: Weiter weg. Essay

Cover: Jonathan Franzen. Weiter weg - Essay. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498021320, Gebunden, 35 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbabell, Wieland Freund, Dirk van Gunsteren und Eike Schönfeld. Nach dem Roman "Freiheit" veröffentlicht Jonathan Franzen nun Essays über das, was ihn nicht loslässt:…

Claude Levi-Strauss: Anthropologie in der modernen Welt.

Cover: Claude Levi-Strauss. Anthropologie in der modernen Welt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585764, Gebunden, 148 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Anthropologie als Kritik der modernen Welt, als der Versuch, alternative Welten und Lebensformen sichtbar zu machen - das war der Kern von Claude Lévi-Strauss'…

T.C. Boyle: Wenn das Schlachten vorbei ist. Roman

Cover: T.C. Boyle. Wenn das Schlachten vorbei ist - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446237346, Gebunden, 464 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Zwei Fraktionen von Umweltschützern liefern sich einen erbitterten Kampf. Schauplatz sind die Channel Islands vor der Südküste von Kalifornien, wo die Umwelt…

Tim Flannery: Auf Gedeih und Verderb. Die Erde und wir: Geschichte und Zukunft einer besonderen Beziehung

Cover: Tim Flannery. Auf Gedeih und Verderb - Die Erde und wir: Geschichte und Zukunft einer besonderen Beziehung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100211149, Gebunden, 365 Seiten, 22,95 EUR
In welcher Beziehung leben wir Menschen tatsächlich zu unserem Planeten? Haben wir immer schon eine Schneise der Verwüstung hinterlassen, Ökosysteme durcheinandergebracht und ganze Spezies ausgelöscht?…

Elinor Ostrom: Was mehr wird, wenn wir teilen. Vom gesellschaftlichen Wert der Gemeingüter

Cover: Elinor Ostrom. Was mehr wird, wenn wir teilen - Vom gesellschaftlichen Wert der Gemeingüter. oekom Verlag, München, 2011.
oekom Verlag, München 2011
ISBN 9783865812513, Gebunden, 126 Seiten, 14,95 EUR
Herausgegeben, überarbeitet und aus dem Englischen übersetzt von Silke Helfrich. Die Wälder gerodet, die Atmosphäre belastet, die Meere leer gefischt. Güter, die allen gehören, laden zur Verschwendung…

Derrick Jensen: Endgame. Zivilisation als Problem

Cover: Derrick Jensen. Endgame - Zivilisation als Problem. Pendo Verlag, München, 2008.
Pendo Verlag, München 2008
ISBN 9783866121928, Kartoniert, 540 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marion Schweizer und Thomas Pfeiffer. Jensen zeigt mit bezwingender Logik, weshalb unsere Zivilisation absolut und grundsätzlich unvereinbar ist mit ökologischer Nachhaltigkeit.…

Dirk Maxeiner/Michael Miersch: Biokost & Ökokult. Welches Essen ist wirklich gut für uns und unsere Umwelt

Cover: Dirk Maxeiner / Michael Miersch. Biokost & Ökokult - Welches Essen ist wirklich gut für uns und unsere Umwelt. Piper Verlag, München, 2008.
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051002, Broschiert, 240 Seiten, 14,00 EUR
Dirk Maxeiner und Michael Miersch blicken hinter die Kulissen des Booms: Ist Biokost wirklich gesünder? Was können wir kaufen, wenn wir uns gesund ernähren und sozial und ökologisch verantwortlich handeln…

David Blackbourn: Die Eroberung der Natur. Eine Geschichte der deutschen Landschaft

Cover: David Blackbourn. Die Eroberung der Natur - Eine Geschichte der deutschen Landschaft. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2007.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421059581, Gebunden, 592 Seiten, 39,95 EUR
Mit 10 Karten und 31 Abbildungen auf Tafeln. Aus dem Englischen von Udo Rennert. Die deutsche Landschaft wurde seit dem 18. Jahrhundert grundlegend und planvoll umgestaltet. David Blackbourn erzählt,…

Al Gore: Angriff auf die Vernunft.

Cover: Al Gore. Angriff auf die Vernunft. Riemann Verlag, München, 2007.
Riemann Verlag, München 2007
ISBN 9783570500897, Gebunden, 383 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Englischen von Enrico Heinemann und Friedrich Pflüger. Al Gores Erfolg und Popularität stehen für die Rückkehr von Glaubwürdigkeit, sozialer und ökologischer Vernunft in die amerikanische Politik.…

Andreas Weber: Alles fühlt. Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften

Cover: Andreas Weber. Alles fühlt - Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827006707, Gebunden, 350 Seiten, 19,90 EUR
Die Naturwissenschaften sind dabei, ihr Bild vom Leben radikal zu wandeln. Entstehung und Verhalten von Tieren und Pflanzen lassen sich nur schlüssig erklären, wenn man Empfindung und Werte als Basis…

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor