Stichwort

Umwelt

68 Bücher - Seite 1 von 5

Ece Temelkuran: Wille und Würde. Zehn Wege in eine bessere Gegenwart

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783455011692, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Michaela Grabinger. Eine Handlungsanleitung für ein würdevolles Leben auf unserem Planeten. Ece Temelkuran blickt auf unsere Gegenwart: Ratlosigkeit und Verzweiflung,…

Katja Diehl: Autokorrektur - Mobilität für eine lebenswerte Welt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103971422, Paperback, 272 Seiten, 18.00 EUR
[…] Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Ein Plädoyer für eine inklusive und klimagerechte Verkehrswende - Mit Schwung, Know-how und Kreativität macht die Mobilitätsexpertin Katja Diehl…

Rutger Bregman: Wenn das Wasser kommt. Ein Essay

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783499007293, Gebunden, 64 Seiten, 8.00 EUR
[…] Aus dem Niederländischen von Ulrich Faure. Mit einem Essay und einem Nachwort von Susanne Götze. Dürren, Überschwemmungen, Tornados - in den letzten Jahren häufen sich extreme Wetterlagen…

Elisa Sabatinelli: Emilio und das Meer. (Ab 7 Jahre)

Cover
Coppenrath Verlag, Münster 2021
ISBN 9783649637431, Gebunden, 96 Seiten, 13.00 EUR
[…] Mit Illustrationen von Iacopo Bruno. Aus dem Italienischen von Kristina Scharmacher-Schreiber. Emilio liebt das Meer! Und er liebt die Geschichten, die sein Opa ihm über das Meer erzählt.…

Fred Vargas: Klimawandel - ein Appell. Wir müssen jetzt handeln, um unser Klima zu retten.

Cover
Limes Verlag, München 2021
ISBN 9783809027256, Gebunden, 288 Seiten, 14.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Waltraud Schwarze. Nachhaltigkeit ist in aller Munde, Millionen protestieren gegen den Klimawandel, und Greta Thunberg spricht zu den Mächtigen der Welt: Der…

Yari Bernasconi: Neue staubige Tage / Nuovi giorni di polvere. Gedichte Italienisch und Deutsch

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783039260140, Gebunden, 160 Seiten, 38.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Julia Dengg. Mit einem Nachwort von Fabio Pusterla. "Neue staubige Tage" besucht Gegenden voller Ruinen und Verlassenheit, in denen die Verwüstung nicht bloß…

Vince Beiser: Sand. Wie uns eine wertvolle Ressource durch die Finger rinnt

Cover
oekom Verlag, München 2021
ISBN 9783962382452, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Bernhard Jendricke, Christa Prummer-Lehmair und Gerlinde Schermer-Rauwolf. Unsere Welt ist auf Sand gebaut, denn als Grundstoff von Beton steckt Sand in fast…

Alexander Klose / Benjamin Steininger: Erdöl. Ein Atlas der Petromoderne

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957579423, Kartoniert, 324 Seiten, 26.00 EUR
[…] Nur wenn wir begriffen haben, womit wir es seit 150 Jahren in unseren Motoren, Laboren, Körpern und Träumen zu tun haben, können wir uns von dieser ebenso zauberhaften wie verhängnisvollen…

Sven Plöger: Zieht euch warm an, es wird heiß!. Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt...

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864892868, Kartoniert, 320 Seiten, 19.95 EUR
[…] Mit zahlreichen Grafiken und Bildern. Trockenheit, Waldschäden und Waldbrände, dann wieder Platzregen mit Hagel und Sturmböen - auch die Coronakrise kann nicht verdecken, dass sich…

Mojib Latif: Heißzeit. Mit Vollgas in die Klimakatastrophe - und wie wir auf die Bremse treten

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2020
ISBN 9783451386848, Kartoniert, 224 Seiten, 20.00 EUR
[…] Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass unser Umgang mit fossilen Brennstoffen zu einer in dieser Geschwindigkeit noch nie dagewesenen Erwärmung des globalen Klimas führt. Mit katastrophalen…

Jürgen Dahl: Einrede gegen die Mobilität / Der Anfang vom Ende des Automobils / Einrede gegen Plastik. Essays

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2020
ISBN 9783946990390, Gebunden, 96 Seiten, 12.00 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Jürgen Trittin. Was sind die gesellschaftlichen und ökologischen Kosten unbeschränkter Mobilität? Ist es wirklich von Vorteil, wenn alle überallhin fahren können?…

Eileen Crist: Schöpfung ohne Krone. Warum wir uns zurückziehen müssen, um die Artenvielfalt zu bewahren

Cover
oekom Verlag, München 2020
ISBN 9783962381783, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Jens Hagestedt, Katja Hald und Frieder Pflüger. "Wir müssen langfristig weniger Menschen werden, wenn wir die Biodiversität nicht weiter gefährden wollen."…

Heinrich Detering: Menschen im Weltgarten. Die Entdeckung der Ökologie in der Literatur von Haller bis Humboldt

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336261, Gebunden, 464 Seiten, 36.90 EUR
[…] Mit 50 Abbildungen. Die Literatur als Labor des Nachdenkens über die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Zur Entfaltung dessen, was seit 1866 "ökologisch" heißt, hat die Literatur…

John von Düffel: Der brennende See. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832181222, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
[…] Hannah, Tochter eines Schriftstellers, kehrt nachdem Tod ihres Vaters in die Stadt ihrer Kindheit zurück. An seinem Erbe ist sie wenig interessiert. Doch als Hannah erste Schritte unternimmt,…

Ingolf Blühdorn (Hg.): Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit. Warum die ökologische Transformation der Gesellschaft nicht stattfindet

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2019
ISBN 9783837645163, Kartoniert, 334 Seiten, 19.99 EUR
[…] Unter Mitarbeit von Felix Butzlaff, Michael Deflorian, Daniel Hausknost und Mirijam Mock. Auch wenn Umweltbewegungen "Weiter so ist keine Option! Wende oder Ende!" fordern und der Begriff…