• Bücher

5 Bücher

Stichwort TV


Alan Sepinwall: Die Revolution war im Fernsehen.

Cover: Alan Sepinwall. Die Revolution war im Fernsehen. luxbooks, Wiesbaden, 2014.
luxbooks, Wiesbaden 2014
ISBN 9783939557739, Gebunden, 457 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Englischen von Tom Bresemann. Als vielleicht bester Chronist der revolutionierten Fernsehlandschaft begleitet und erklärt der amerikanische Blogger Alan Sepinwall die Umwälzungen, die durch großartige,…

Steven Johnson: Neue Intelligenz. Warum wir durch Computerspiele und TV klüger werden

Cover: Steven Johnson. Neue Intelligenz - Warum wir durch Computerspiele und TV klüger werden. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2006.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462036633, Kartoniert, 238 Seiten, 8,95 EUR
Aus dem Englischen von Violeta Topalova. Kinder und Jugendliche sollten nicht so viel vor ihren Spielkonsolen und Fernsehern hocken und lieber mehr Bücher lesen. Da sind sich alle einig - die Lehrer,…

Katja Kullmann: Generation Ally. Warum es heute so kompliziert ist, eine Frau zu sein

Cover: Katja Kullmann. Generation Ally - Warum es heute so kompliziert ist, eine Frau zu sein. Eichborn Verlag, Köln, 2002.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821839189, Gebunden, 224 Seiten, 14,90 EUR
Sie sind erfolgreich im Job, kennen sich aus in Sachen Karriere, Lifestyle und Sex. Und Ally McBeal, die neurotische Anwältin aus der gleichnamigen Kult-Fernsehserie, ist ihre Heldin. Denn sie trifft…

Friedrich Balke/Gregor Schwering/Urs Stäheli: Big Brother. Beobachtungen

Cover: Friedrich Balke / Gregor Schwering / Urs Stäheli (Hg.). Big Brother - Beobachtungen. Transcript Verlag, Bielefeld, 2000.
Transcript Verlag, Bielefeld 2000
ISBN 9783933127631, Broschiert, 264 Seiten, 19,43 EUR
"Big Brother" kündigt die "reality soap" als ein exemplarisches Unterhaltungsformat der Multimedialität an, das von der Faszination durch den Alltag zehrt. Wenn "reality" zur "soap" und "soap" zur "reality"…

Frank Weber: Big Brother: Inszenierte Banalität zur Prime Time.

Cover: Frank Weber (Hg.). Big Brother: Inszenierte Banalität zur Prime Time. LIT Verlag, Berlin, 2000.
LIT Verlag, Münster 2000
ISBN 9783825850968, Kartoniert, 383 Seiten, 20,35 EUR
Die Reality-Show "Big Brother" war und ist in aller Munde. In allen gesellschaftlichen Bereichen wird diskutiert - nahezu alle Medien berichten, streiten, kommentieren. Der Sammelband zieht die Bilanz.…