Stichwort

Thomas Stangl

8 Bücher

Thomas Stangl: Fremde Verwandtschaften. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2018
ISBN 9783990590096, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
[…] Während seiner Reise zu einer Konferenz nach Westafrika öffnen sich einem Wiener Architekten ungeahnte Denkregionen. In schlaflosen Nächten, auf Irrwegen durch die fremde Stadt und…

Thomas Stangl: Freiheit und Langeweile. Essays

Cover
Droschl Verlag, Graz 2016
ISBN 9783854209812, Taschenbuch, 112 Seiten, 18.00 EUR
[…] Es sind Texte über den Raum der Literatur, über das Geheimnis des Für-Nichts-Stehens, die Einsamkeit, die sich dem Sozialen entzieht ("und damit der Gewalt, auch der Gewalt des Erzählten"),…

Manifeste für eine Literatur der Zukunft . Neue Rundschau Heft 2014/1

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783108090968, Gebunden, 320 Seiten, 15.00 EUR
[…] sollte, muss die Literatur der Zukunft aussehen? Mit Beiträgen von Ann Cotten, Georg Klein, Thomas Stangl, Olga Martynova und anderen. […]

Thomas Stangl: Regeln des Tanzes. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2013
ISBN 9783854208464, Gebunden, 278 Seiten, 22.00 EUR
[…] Da ist eine junge Frau, die als Demonstrierende gegen die neue, rechtslastige Regierung in Wien im Februar 2000 durch politisches Handeln ein neues Existenzgefühl erfährt. Ihre Schwester…

Thomas Stangl: Reisen und Gespenster. Essays, Reden und Erzählungen

Cover
Droschl Verlag, Graz 2012
ISBN 9783854207917, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
[…] Thomas Stangl gibt in diesem Band Einblick in seine Werkstatt und gleichzeitig Auskunft über die Literatur. Es geht um Landschaften, um Filme und Bilder, um Songs und Bücher,…

Thomas Stangl: Was kommt. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2009
ISBN 9783854207528, Gebunden, 184 Seiten, 19.00 EUR
[…] Von den zahllosen Lebenden und Toten, die Wien bevölkern, hebt Thomas Stangl in seinem dritten Roman zwei Personen heraus: Emilia, 17, die wir im Sommer 1937 kennenlernen,…

Thomas Stangl: Ihre Musik. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2006
ISBN 9783854207092, Einband unbekannt, 192 Seiten, 18.50 EUR
[…] Zwei Frauen, ihre Wohnung, ihr Stadtviertel und ihre Erinnerungen: das ist das Material, aus dem Thomas Stangl seinen zweiten Roman komponiert hat. Schauplatz ist die Leopoldstadt,…

Thomas Stangl: Der einzige Ort. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2004
ISBN 9783854206491, Gebunden, 408 Seiten, 25.00 EUR
[…] In den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts bewegen sich zwei wenig bekannte Reisende auf die für Europäer noch immer sagenhafte Stadt Timbuktu zu: der eine ist Major Alexander Gordon Laing,…